Fussballferiencamp Tag 5

Der Wettergott meinte es auch am letzten Tag gut mit uns und so blieben die angekündigten Gewitter und Niederschläge aus. Erst zum Ende öffnete der Himmel seine Schleusen ????.

Heute standen noch einmal viele Spielformen auf dem Programm. Hier kamen auch verschieden große Bälle zum Einsatz. Alle Kinder waren ordentlich in Bewegung und natürlich konnten auch viele Tore bejubelt werden.

Mit Fischstäbchen stärkten sich alle zu Mittag und ruhten sich noch ein bißchen für die letzte Trainingseinheit der Woche aus.

Natürlich standen auch wieder genügend Obst  und Getränke bereit. Am Nachmittag übten wir 1:1 Spielformen, je 2 min pro Runde, mit Auf und Abstieg. Dies war ein guter Ausklang einer anstrengenden Woche in der auch der Spaß nicht zu kurz kam. Sicher werden wir auch im  nächsten Jahr wieder ein Camp organisieren, vielleicht sogar zwei, so das die Altersklassen noch besser aufgeteilt werden können. Hoffen wir auf eine erneut große Nachfrage.

Danke an die Trainer Eiko und Marcus ebenso an Nadine für das Catering. SB