F1 Dritter Platz in Friedrichshagen

Am gestrigen Samstag belegte unser Team beim Hallenturnier in Friedrichshagen den dritten Platz.

Die Vorrunde begann gut, mit einem 4:0 über die Gastgebervertretung. Im zweiten Spiel verloren wir gegen den Berliner TSC mit 0:2. Im letzten Gruppenspiel gelang ein 1:0 Sieg über RW Neuenhagen.

Dies bedeutete Platz zwei in der Gruppe und das Halbfinale gegen den BFC Dynamo. Dies verloren wir trotz bester Möglichkeiten mit 0-1. Der Gegner machte aus wenigen bis gar keinen Chancen das Tor… unsere Jungs hingegen vor des Gegners Tor nicht cool genug.

Das Spiel um Platz drei fand in der regulären Spielzeit keinen Sieger…so musste die Entscheidung vom Punkt her… zweimal konnte unser Goalie halten und zweimal verwandelten wir sehr sicher!!! Das dritte Pärchen musste nicht mehr ran…. Platz 3!!!!

Den Turniersieg sicherte sich verdient und überlegen der Oranienburger FC Eintracht im Finale mit 2-0 über den BFC Dynamo.

Mit etwas mehr Matchglück wäre das Finale drin gewesen aber dazu müssen wir die Bälle vorn reinmachen…. oftmals wird über die Torhüter gesprochen die Fehler machen, was gleichbedeutend mit Gegentoren ist… aber die Goalies wären auch lockerer wenn wir vorn mal ein kleines Polster rausschiessen würden.

Besonders in den engen Spielen… wir sind eine Mannschaft, auf dem Parkett, auf der Tribüne, in der Halle und vor der Halle. SB.