Gemeinsames Hallenturnier der F2- und G-Junioren

Am heutigen Sonntag veranstalteten die G- und F2-Junioren des SCEM/Z  ein gemeinsames Hallenturnier. Dazu hatten sie sich jeweils die Altersgefährten aus Großziethen, Bestensee, Kablow-Ziegelei und Wildau eingeladen. Um auf die Hallenkreismeisterschaften gut vorbereitet zu sein wurde nach den Futsalregeln des FLB gespielt.  Es wurde  vor toller Kulisse ein tolles Turnier mit gegenseitigem Respekt und freundschaftlichem Umgang der Trainer und Kids untereinander. Das am Ende die F-Junioren aus Wildau und die Miersdorfer G-Junioren gewannen war eigentlich Nebensache. Wichtig war der faire Umgang miteinander,  das der Spaß am Spiel nicht zu kurz kam und des es eigentlicher nur Sieger und keine Verlierer gab. Gelernt haben nämlich alle und so erhielten auch alle Spieler eine Medaille und jede Mannschaft eine mit Süßigkeiten gefüllte  Weihnachstüte.

Bedanken wollen wir uns bei Marten für seine Schiedsrichtertätigkeit und allen Eltern, die vor und hinter den „Kulissen“ für die Verpflegung,Organisation und Sauberkeit sorgten.

 

n   

Wir wünschen allen Spieler/innen, Eltern, Fans und den Trainerkollegen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Jahr 2018..