Weihnachts- und Neujahrsgruß des SCEM/Z


Der SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen wünscht allen Mitgliedern und Freunden fröhliche Weihnachten ein gutes und gesundes Jahr 2018

Schon wieder ist es Dezember, es naht der Jahreswechsel und damit die Zeit zurück zu blicken und zu bilanzieren. Das oben stehende Bild, das eine Gruppe Weihnachtsmänner (wir meinen natürlich nicht die auch in unserer Gegend etwas negativ besetzte Wortbedeutung des Träumers, sondern die des gutgesinnten Gebers) zeigt, hat es aus unserer Sicht sehr gut getroffen und besitzt Symbolcharakter. Man blickt zurück, weist voraus und sucht gemeinsam den Weg zum Ziel.

Wie auf dem Bild zu sehen, ist es nicht nur der Erfolg eines Einzelnen – es ist eine Gruppe von Männern (und Frauen) in Rot, stellvertretend für alle Aktiven, Betreuer, Helfer, Organisatoren, Sponsoren und all diejenigen, die mit Feuer und Herz für den Verein da sind.

Ein großes „Danke“ an euch alle, ohne euch würden wir nicht da stehen, wo wir sind.

In gemeinsamer Arbeit tragen wir alle dazu bei, dass der SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen ein geachteter Verein ist, der seine Traditionen pflegt, sich seiner Wurzeln bewusst ist und daraus seinen Weg, seine Ziele und Aufgaben ableitet. Es geht dabei nicht nur um den Spielbetrieb, an dem aktuell 18 Mannschaften teilnehmen (davon 13 im Nachwuchsbereich), sondern auch um das menschliche Miteinander, das Vermitteln von Werten wie Respekt, Kameradschaft, Achtung und Hilfsbereitschaft – besonders in den Jugendmannschaften. Die wöchentlichen Kämpfe um Punkte, der Sabelus-Cup der Männer, das Turnier um den Pokal der Bürgermeisterin bei den Frauen, das Pfingstturnier der F-Jugend sowie die Trainingscamps im Jugendbereich und Vieles mehr veranschaulichen dabei die Traditionen, die Entwicklungen und auch den damit einhergehenden Aufwand an Arbeit, Zeit und finanziellen Mitteln.

Ziel ist es natürlich, diesen Weg weiter fortzusetzen, damit der Verein auch in den kommenden Jahren eine ähnlich gute Rolle spielen kann und möglichst vielen Sportsfreunden die Möglichkeit bietet, ihrer sportlichen Leidenschaft nachzugehen. Wir sind bereit, neue Wege zu beschreiten und den hohen Ansprüchen eines modernen Sportvereins zu genügen. Wir tun dies schon seit 1912 – also stolze 105 Jahre lang. Mit eurer Hilfe werden wir das auch in Zukunft schaffen. Dabei freuen wir uns natürlich auf jeden neuen Helfer, der bereit ist, den Weg mit uns zu gehen. Die Last wird leichter, wenn sie von mehreren Schultern getragen wird.

In diesem Sinne wünschen wir allen ein erfolgreiches Jahr 2018  !