1.FC Union gewinnt Hallenturnier der E1 in Zeuthen

Die beste Mannschaft im Sechserfeld beim Hallenturnier der E1 des SCEM/Z  war eindeutig der 1.FC Union Berlin und gewann völlig verdient das Turnier. Lediglich im Spiel gegen die Jungs des SCEM/Z taten sie sich schwer beim 2:1 Sieg und kassierten dabei auch das einzige Gegentor. Es war schon sehr gut anzusehen, wie die Unioner schnell und überlegt agierten und mit Spielwitz und technischen Kabinettstücken glänzten.

Die Miersdorfer belegten einen guten dritten Platz und verschenkten die bessere Platzierung durch ein duchwachsenes Spiel gegen Merkur Kablow-Ziegelei, das leider mit einer Niederlage für die Heimmannschaft endete. So gelang dem Minikader aus Kablow-Ziegelei der zweite Turnierplatz.

Auch die Mannschaften aus Neukölln, Bestensee und LFC waren mit viel Eifer bei der Sache und trugen zu einem ansehnlichen Turnier bei.

Und natürlich hatten die Eltern unserer E1 die Versorgung bestens im Griff. Ihnen und den Organisatoren/Wettkampfgericht ein dickes Lob.