F1 Sieg beim Dahlewitzer Wintercup

Am heutigen Sonntagnachmittag gastierte unser Team, beim Wintercup 2018 in Blankenfelde. Ausgerichtet vom SV Blau Weiss Dahlewitz nahmen insgesamt sechs Teams teil. Im Modus jeder gegen jeden setzten wir uns souverän durch und wurden nach vier Siegen und einem Remis als Letzte zur Siegerehrung nach vorn gebeten 😉

Der Reihe nach, im Auftaktspiel gewannen wir 3:0 gegen Dahlewitz I. Im Anschluss gewannen wir gegen Schwarz Weiss Spandau mit 3:1. Im dritten Turnierspiel reichte es trotz bester Möglichkeiten „nur“ zu einem 1:1 gegen Kablow Ziegelei. Das folgende Spiel gewannen wir gegen Dahlewitz II mit 3:0. Schon vor dem abschliessenden 1:0 Sieg gegen Großbeeren standen wir als Turniersieger fest.

Wir waren fussballerisch die beste Mannschaft, wenngleich nicht alles klappte. Einige unserer elf Tore wurden mit klugen Pässen vorbereitet bzw. auch sehenswert vollendet. Die Gegner konnten oft nur mit körperlich betonter Spielweise, aber jederzeit fair, unsere Aktionen unterbinden. Auch darauf konnten wir uns im Laufe des Turniers einstellen und hielten dagegen.

 

Nach nunmehr drei durchaus erfolgreich gespielten Turnieren (je einmal Erster, Zweiter und Dritter)..sollte nun großes Ziel sein, die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft zu erreichen. Hierzu müssen wir Ende Januar unsere Vorrundengruppe gewinnen. Durch die dann gegebenen Futsalregeln müssen wir unbedingt unsere Spieleröffnung beginnend beim Torwart verbessern. Hier dauert die „Entscheidungsfindung“ weiterhin zu lang.

Bis dahin sind noch drei Wochen Zeit in der im Training weiter fleissig geübt werden wird. Danke an die Mannschaft für einen unterhaltsamen Nachmittag. 👍

Tore für MZ heute: Max St. (5), Lenny, Alina (je2) Oli und David (je1) SB