F1 Bronze bei der HKM Endrunde

Bronze in Mellensee

Im sonntäglichen Morgengrauen traf sich unsere Mannschaft um viertel acht am Sportplatz Wüstemarker Weg.

Bereits zur Begrüssung machte Veranstalter (KFV C.Fox) alle Teams zu Gewinnern, da sie sich gegen 30 Teams in den Vorrunden durchsetzten und heute als beste sechs Teams zur Endrunde antreten durften. ?

Genau das war heute auch der Ansatz im Trainerteam, das Soll war erfüllt, die Endrunde Bonus. In der Mannschaft wurde fleissig rotiert. Einige Spieler die in der Vorrunde nicht zum Einsatz kamen waren heute im Kader, andere wie Lenny, Fynn und Liam nicht…. dennoch unterstützen sie Ihr Team in der Kabine und der Halle ?

Das Turnier begann für uns allerdings denkbar schlecht, verloren wir doch 0:5 gegen Luckenwalde und 0:3 gegen Großziethen… bei Einigen auf der Tribüne machte sich schon Verzweiflung breit…. weniger jedoch in der Kabine…Das beide Teams (Luckenwalde und Großziethen) das Maß der Dinge sind was F-Junioren Fussball 17/18 betrifft war intern klar..deshalb blieben Trainer und Kinder ruhig. Die Höhe der Niederlage gegen Luckenwalde war einzig unnötig, da wir hier fast drei Tore selbst schossen. Hier verdarben wir uns leider enorm unser Torverhältnis.

Nun jedoch kamen die Spiele auf Augenhöhe. Die Ergebnisse stimmten jetzt und auch fussballerisch gab es viele gute Ansätze… gegen Dahlewitz führten wir nach zwei Minuten bereits 3:0 um es noch unnötig spannend zu machen… am Ende jedoch stand ein 3:2 Sieg. Gegen Mahlow waren wir überlegen führten lange 1:0, legten jedoch nicht nach und kassierten den Ausgleich. Im vielleicht besten Turnierspiel schlugen wir Ruhlsdorf mit 3:1.

Somit reichte es am Ende verdienter Weise zu Bronze …als Best of the Rest… Glückwunsch an die SG Großziethen als neuem Kreismeister und an den FSV Luckenwalde als Vizemeister. Beide Teams hatten individuell und auch als Team eine andere Qualität.

Alle Teams sehen wir in der stark besetzten Meisterrückrunde im Freien wieder. Wir werden sehen wie die Kräfteverhältnisse dann aussehen.

Tore für MZ heute: David (3), Max St., Oli, Lorenz (je1) dazu ein Eigentor des Gegners.

Der Publikumspreis geht klar an Blau Weiss Dahlewitz. Stimmung trotz Niederlagen mit Banner und Fahnen… somit gleich zu unserem Pfingstturnier eingeladen ?✅ Toll !!! SB