U9/U10 Spielberichte Samstag 21.04.

U10 Eintracht vs. Bestensee II 7-2 (5-0)

Den Anfang machten heute vormittag unsere E2 Junioren gegen SV Grün Weiß Union Bestensee e.V. Das Team feierte einen völlig ungefährdeten 7:2 (5:0) Erfolg. Bereits am frühen Vormittag herrschten tropische Temperaturen in der Schulstraße. Dennoch war speziell die erste Halbzeit bärenstark. Miersdorf technisch deutlich überlegen mit guten Kombinationen und schönen Toren. Das Zuschauen hat hier wirklich Spaß gemacht. In der zweiten Hälfte verdiente sich der Gegner noch zwei Tore. Dies war auch der Tatsache geschuldet das die Heimmannschaft viel wechselte und somit etwas der Faden verloren ging. Nun steht das Team mit sechs Punkten aus zwei Spielen mit optimaler Ausbeute auf Platz zwei der Tabelle. Weiter so !!!
Tore für MZ: Henning, Leo (je2); Fadhil, Luis, Mo (je1)

 

 

U9 Eintracht vs. Viktoria Jüterbog I 10-2 (3-1)

Anschliessend lief unsere F1 zum zweiten Punktspiel auf. Zu Gast in der Schulstraße die Mannschaft von Viktoria Jüterbog. Wie bereits eine Woche zuvor in Niederlehme war unser Team von Beginn an spielbestimmend. Jedoch auch hier ein Déjà vu, der Gegner trifft mit dem ersten Schuss ins Tor, 0-1 (6.). Doch diesmal nutzte die Mannschaft sich bietende Möglichkeiten konsequenter und schneller aus. Bis zur Pause konnten wir noch auf 3-1 stellen. Im zweiten Durchgang waren die Gäste einfach komplett überfordert. Miersdorf erspielte sich Chance um Chance. Die Verwertung selbiger war heute auch wieder effektiver als eine Woche zuvor. Am Ende stand ein auch in der Höhe verdienter 10-2 Erfolg zu Buche. Auch die F1 startet also mit zwei Siegen in die Rückrunde. Nächste Woche kommt das Leistungsteam aus Luckenwalde zu uns. Bis dahin gilt es wieder…..fleißig sein unter der Woche 👍
Tore für MZ: Max St., Oli (je 3); Max K., Lenny, Lorenz (je1) SB