1.FC Union Fußball Feriencamp in Miersdorf -TAG 4-

1.FC Union Fußball Feriencamp in Miersdorf -TAG 4-
Es goss aus Strömen aber um 7:45 Uhr war zunächst Schluss mit dem Regen und wir dankten per Aushang dem Herren Petrus da oben … Aber so ganz wollte er sich nicht lumpen lassen und schickte den ein oder anderen Regenschauer über den Platz am Wüstemarker Weg. Wir sind zwar keine Schönwetterfußballer aber manchmal war es dann doch so heftig, das wir Schutz unter der Tribüne suchen mussten. Nach fünf Runden im Eiserncup wurde zunächst vor dem Mittagessen (heute gab es Backfisch) die Zeit zum Wechseln der Sportkleidung genutzt. Und wer keine Wechselwäsche dabei hatte, bekam von Andreas völlig unkompliziert SCEM/Z-Bekleidung. Die Mittagspause nutzten dann viele Kids wieder zum Knödeln ; andere spielten Uno…..Am Nachmittag mussten wir dann wieder etwas warten bis der Regen nachließ und dann waren die letzten drei Runden des Eiserncups dran. Als interessierter und sachkundiger Zuschauer war dann auch der Unioner „Ritter Keule“ dabei. Er wurde stürmisch von den Jungs begrüßt. Alle waren besonders stolz das er zum Abschluss des Camps bei der Auswertung (es gab nur Sieger!!) und der Übergabe der Abschiedspräsente dabei war und jedem Einzelnen gratulierte.
Alle waren sich einig bei einem tollen Ferienerlebnis dabei gewesen zu sein und so verabschiedeten sich die Kids mit einem dreifachen „EISERN UNION“ von den Trainern Anja, Eiko, Jan, Markus und Hannes denen wir für ihr Engagement und die Fürsorge für die Kids danken. Auch an Ingo (Projektleiter Union) und Andreas ein großes Dankeschön, hielten sie doch organisatorisch im Vorfeld und in dieser Woche aktuell die Fäden in der Hand. Ebenso Dank an den Vereinswirt Alex für das leckere Essen sowie allen anderen im Hintergrund Beteiligten.
Bis zum nächsten Jahr. AW/SB