1.Männer: Pokalauswärtssieg in Guben

Übernahme von facebook:

Gelungener Saisonstart für SC Eintracht

1. FC Guben – SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen 1:3 (0:2)

Miersdorfs Teammanager Christian Schröder sollte mit seiner Prognose Recht behalten. Eintracht setzte sich beim Ligarivalen 1. FC Gruben am Ende verdient mit 3:1 durch.
Die Gastgeber hatten in den Anfangsminuten etwas mehr vom Spiel, blieben in der Offensive aber harmlos. Es gelang der Eintracht, sich frei zu spielen und selbst torgefährlich zu werden. Zunächst wurde Kapitän Jan Wolter bei einem schnellen Angriff noch rüde gefoult, wenig später glückte ihm dann ein perfektes Zuspiel auf Niklas Goslinowski, der mit einer gekonnten Einzelleistung den Führungstreffer besorgte (23). Eintracht blieb am Drücker und erarbeitete sich weitere Chancen. Als Gubens Hintermannschaft einen Eckball nur kurz abwehren konnte, nahm Niklas Goslinowski aus 20 m Maß und erzielte das 0:2 (26.). Die Gäste kontrollierten nun das Geschehen und waren dem dritten Treffer näher als die Hausherren dem Anschlusstor.
Der 2.Durchgang ließ zunächst einige Unkonzentriertheiten der Miersdorfer Elf erkennen. Mehr als eine Freistoßchance sprang dabei für die Gastgeber jedoch nicht heraus. Auf der Gegenseite hatten Jan Wolter und Sebastian Hieger Möglichkeiten zur Resultatserhöhung. Nach gut einer Stunde wühlte sich die Offensivabteilung der Hausherren regelrecht durch die Eintracht-Abwehr und Torhüter Florian Peka, der bis dahin einen ruhigen Nachmittag hätte, war geschlagen. Adam Waryta verkürzte auf 1:2 (62.). Die Hoffnung der Gastgeber währte jedoch nicht lange. Niklas Goslinowski erzielte seinen dritten Treffer per direktem Freistoß, der neben dem linken Pfosten einschlug (75.). Dabei sollte es am Ende bleiben. Joker Semke, der Sekunden zuvor eingewechselt wurde, hatte noch die Chance zum 1:4, doch konnte Gubens Torhüter den Ball in höchster Not ans Außennetz lenken (88.).
Eintracht : Peka – Bernhardt, S.Kresovic, Ritter, Hieger – Wolpert, Schmidt – Wolter (Semke), Reichardt (Soost), Greib (Aldeef) – Goslinowski

Bild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die stehen, Gras, im Freien und Natur