U19 (A) Brandenburgliga vs. MSV Neuruppin 4:1 (3:0)

Bild könnte enthalten: im Freien

Am gestrigen Sonntag gastierte die fünftplatzierte Mannschaft aus Neuruppin bei der auf Platz sechs befindlichen Eintracht.
Das beide Teams Tabellennachbarn sind, war selten erkennbar. Miersdorf überlegen, jederzeit Herr der Lage und somit am Ende verdienter Sieger.
Bereits zur Pause führten unsere Jungs, nach Toren von Thede, Patrick und Etoo mit 3:0.
Die Mannschaft, erneut mit großer Spielfreude ruft Ihr Potenzial konstant ab. Dies alles trotz der erneut sehr dünnen Personaldecke. (ohne Wechsler)
In der zweiten Hälfte konnte Neuruppin das Spiel etwas offener gestalten. Belohnt wurden die Gäste nach knapp einer Stunde mit dem 1:3 Anschlusstreffer. Dies war aber nicht das Signal zur Aufholjagd, im Gegenteil, Franz stellte den alten Abstand drei Minuten später wieder her. 4:1. Bis zum Ende tat sich dann nicht mehr viel. Eintracht verwaltete geschickt, den Gästen fiel nichts mehr ein.
Dennoch kam etwas Hektik auf, aber die zwischenmenschlichen Konflikte regelte der Schiedsrichter souverän 😉

So blieb es am Ende beim Heimsieg unserer Jungs mit dem sie in der Tabelle am heutigen Gegner vorbeiziehen. SB

Bild könnte enthalten: 1 Person, machen Sport, Gras, im Freien und Natur

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler, Gras und im Freien
Bild könnte enthalten: 2 Personen, Sportler, Gras, im Freien und Natur