U11 (E1) Vorrunde zur Hallenlandesmeisterschaft

U11 (E1) Vorrunde zur Hallenlandesmeisterschaft

Am Samstag Nachmittag traten wir als Drittplatzierter der Hallenkreismeisterschaften eine weite Fahrt nach Brandenburg an der Havel an. Dort erwartete uns die Vorrunde zur Hallenlandesmeisterschaft der Altersklasse U 11. Mit weiteren Vertretern der Landesliga fand ein hochwertiges und ausgeglichenes Turnier statt, bei dem bis zum letzten Spiel nicht feststand, welches Team sich, neben dem SV Babelsberg 03 II, qualifizieren würde. Wir starteten leider unglücklich mit einer 0:1 Niederlage gegen den FSV Bernau, konnten aber mit einem verdienten 1:0 gegen den späteren Erstplatzierten einen Sieg einfahren. Es folgten zwei Spiele die 0:0 endeten, gegen den FSV Forst Borgsdorf und den Werderaner FC Viktoria I. Aufgrund vieler Remis im gesamten Turnierverlauf hatten wir noch eine kleine Chance im letzten Spiel gegen die FSV 63 Luckenwalde I, die als Hallenkreismeister angetreten waren. Allerdings hätten wir mit 3 Toren Vorsprung gewinnen müssen, um sicher qualifiziert zu sein. Das Spiel war ein Kraftakt unseres Teams, denn natürlich wollte sich der FSV 63 Luckenwalde nicht einfach geschlagen geben. So lagen wir 0:1 zurück, glichen zum 1:1 aus, lagen dann erneut 1:2 zurück und schafften in der letzten Minute noch den Ausgleich zum 2:2. Durch dieses Remis erreichten wir einen sehr guten 4. Platz und konnten den Hallenkreismeister aus Luckenwalde noch hinter uns lassen.Zur Finalrunde in Cottbus treten nun der SV Babelsberg 03 II und der Werderaner FC Viktoria I an.
Torschützen Fadhil (2) und Avetik (1) DA/SB