U15 (C) Vorrunde zur Hallenlandesmeisterschaft

U15 (C) Vorrunde zur Hallenlandesmeisterschaft

Am Sonntag Vormittag führte uns als Hallenkreismeister der weite Weg nach Brandenburg an der Havel. Hier wartete die Vorrunde zur Hallenlandesmeisterschaft auf unsere U 15. Mit einem Regional-, drei Brandenburgligisten und einem Vertreter aus unserer Landesklasse bestens besetzt. Wir starteten perfekt mit einem 3:0 gegen die Gastgeber aus Brandenburg ins Turnier und konnten auch das zweite Spiel etwas glücklich, aber verdient 1:0 gegen Blankenfelde gewinnen. Jetzt hatten wir es in der eigenen Hand in die Runde der letzten 8 nach Cottbus zu ziehen. Doch der Traum währte nach der 0:2 Niederlage gegen Babelsberg 03 und dem unglücklichen 1:2 gegen RSV Eintracht I nur kurz. Wir boten aber in beiden Spielen sowohl dem Regionalligisten aus Babelsberg und auch dem Brandenburgligisten RSV Eintracht klar die Stirn, aber der Ball wollte einfach nicht über des Gegners Linie. Im letzten Spiel mobilisierten wir noch mal alles und trotzten der zweiten Vertretung des RSV in einem packenden Spiel in der letzten Minute ein 1:1 ab.

Mit einem sehr guten 4. Platz, verpassen wir die kleinen Sensation und müssen weiter von einem Finale in Cottbus träumen. LW/SB