G-Junioren: Abenteuer Hallenturnier Teil 2

Am heutigen Sonntag folgte unser zweiter Teil des Abenteuers Hallenfußballturnier. Nachdem am gestrigen Tag in Königs Wusterhausen bereits 10 Spieler im Einsatz waren, konnten sich heute in Schulzendorf 11 andere Kids bewähren. Und sie haben das ebenso toll gemacht wie unsere gestrigen Spieler. In Schulzendorf waren 6 Mannschaften am Start. Unser erstes Spiel konnten wir gegen Teupitz mit 2:0 gewinnen, auch das zweite Spiel gegen den RSV Waltersdorf endete mit dem selben Resultat und somit einem weiteren Sieg für uns. Das dritte Spiel folgte dann gegen den Friedrichshagener SV aus Berlin. Die stabilen Berliner um einen guten Torwart ließen uns nicht zur Entfaltung kommen und setzten auch diverse Nadelstiche. Es blieb aber letztlich beim verdienten 0:0.  Gegen die SG Schulzendorf […]

Weiterlesen...


G-Junioren: Erste Hallenturniererfahrungen

Endlich war es soweit- das erste Hallenturnier für unsere neuformierten G-Junioren stand an. Ein Teil des Teams trat heute  in der Paul-Dinter-Halle in Königs Wusterhausen beim Turnier der SG Südstern Senzig an. Auch wenn wir jetzt seit gut 2 Monaten in der Halle trainieren, ist so ein Wettkampf natürlich etwas ganz anderes. Das merkte man unseren Jungs auch an. Gegen die Teams aus Senzig und Deutsch Wusterhausen haben wir Lehrgeld bezahlen müssen. Natürlich sind die anderen Teams weiter als wir, sie trainieren auch schon länger .  Enttäuscht braucht keiner sein. Unseren Jungs gaben ALLES, steigerten sich von Spiel zu Spiel und erreichten am Ende sogar noch ein Remis im letzten Spiel. Dafür erhielten sie von den Trainern und den Eltern […]

Weiterlesen...


U15 (C) Hallenkreismeister 2019 !!!!

U15 (C) Hallenkreismeister 2019 !!!!!!!! Am ersten Wochenende des Jahres führte uns der Weg nach Jüterbog zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaft. Im Modus jeder gegen jeden, starteten wir gegen Großziethen mit einem wenig überzeugenden 2:0 Erfolg. Egal, wir waren im Turnier. Nach weiteren Siegen gegen Ludwigsfelde 3:1 und einem sehr spannenden 3:2 gegen die Mannschaft aus Woltersdorf/Ruhldorf, hatten wir alles in der eigenen Hand. Jetzt stand das vorentscheidene Match gegen Großbeeren an. Leicht angespannt, aber dafür mit der richtigen Einstellung und dem nötigen Willen, trotzten wir dem körperlich überlegen Favoriten ein kurzweiliges 0:0 ab. So entschieden die letzten Gruppenspiele von Großbeeren und uns über Sekt oder Selters. Großbeeren schoss Woltersdorf/Ruhlsdorf 4:1 aus der Halle, wobei drei Treffer in den letzten 90 […]

Weiterlesen...


U10 (E2) mit Turniersieg in Waltersdorf

U10 (E2) Junioren mit Turniersieg in Waltersdorf/Großziethen Am heutigen Sonntagmorgen um 7:45 Uhr !!!! trafen sich einige Jungs unserer Mannschaft am Wüstemarker Weg. Der RSV Waltersdorf hatte zum Hallenturnier nach Großziethen eingeladen. Pünktlich um 9 Uhr startete das sehr gut organisierte Turnier im Modus jeder gegen jeden. Wir kamen wieder äußert schwer in die Gänge, konnten jedoch im ersten Spiel gegen Schmöckwitz, nach 0-1 Rückstand noch 3-2 gewinnen. Im zweiten Spiel reichte es nur zu einem 1-1 gegen Niederlehme. Es folgten Siege über Senzig Dwh (4-0) und Halbe (2-1). Im abschließenden Turnierspiel standen wir dem Gastgeber RSV Waltersdorf gegenüber. Beide Teams kamen bis dato auf 10 Punkte aus ihren vier Spielen. Leider sprach unser Torverhältnis von +6 gegenüber +9 der […]

Weiterlesen...


Weihnachtsmann besucht G-Junioren

Das war ja was….. am letzten Trainigstag in diesem Jahr besuchte der Weihnachtsmann die G-Junioren beim Training in der Sporthalle der Grundschule am Wald. Alle Kids waren total überrascht und nach einem „Fachgespräch“ über das Fußballleben eines Bambinis gab es natürlich auch Geschenke. Der/die eine oder andere konnte sogar ein Gedicht vortragen, während andere Kids noch üben müssen, um dann am 24.12. beim Besuch des Familienweihnachtsmanns nicht sprachlos dazustehen und keine Geschenke erhalten…. Für jeden gab es einen Weihnachtsmann (aus Schokolade!) und eine Eintrachtmütze. Die kalte Jahreszeit kann kommen….. Und natürlich wurden auch die Helfer des Trainers Andreas – Sebastin, Marten und Eiko -mit Schokoladengeschenken beglückt. Vielen Dank an Hartmut, der einen tollen Weihnachtsmann abgab. Die G-Junioren wünschen allen Vereinsmitgliedern, […]

Weiterlesen...


E-Junioren HKM Vorrunde

E-Junioren HKM Vorrunde U11 (E1): Mehr Mühe als erwartet hatte heute unser Landesligist in der Vorrundengruppe 5 zur Hallenkreismeisterschaft. Nach zwei Unentschieden gegen Zellendorf und Ruhlsdorf II musste man am Ende tatenlos zusehen, wie Zellendorf Tor um Tor gegen Senzig erzielte. Am Ende stand ein 7:0, ein Tor mehr und es wäre ein bitterer Nachmittag für uns geworden. Aber Ende gut, alles gut… Ziel, Endrunde erreicht. Hier wird dann sicher auch wieder besser performt. Glückwunsch zum Finale am 5.1. ab 8 Uhr in Dabendorf um den Hallenkreismeistertitel. U10 (E2) Wir starteten unglücklich mit einem 1:1 gegen Blankenfelde II. Hier konnten wir leider nicht dreifach punkten, da wir zu mutlos agierten und erst einmal darauf aus waren zu verteidigen. Gegen den […]

Weiterlesen...


1.Herren: TSV 1878 Schlieben – SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen 0:0

TSV 1878 Schlieben – SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen 0:0 Mit einem torlosen Remis, dem ersten Unentschieden in dieser Spielzeit überhaupt, sicherte sich die Eintracht am letzten Spieltag des Kalenderjahres den Herbstmeistertitel. Die Gäste ließen von Beginn an erkennen, dass sie den Gegner nicht unterschätzten und setzten zunächst auf Ballkontrolle und sichere Defensive. Der TSV wartete auf Kontergelegenheiten durch lange Bälle. Das erste Ausrufezeichen setzte Timo Westphal, der das Spielgerät in der 10. Minute an den linken Pfosten hämmerte. Der Gastgeber war zunächst bei Standards gefährlich. So zwischen Minute 16 und 17, als Eintracht-Torhüter Peka jeweils nach Eckstoß mit starken Paraden seinen Kasten sauber hielt. Max Markert hatte nach einer knappen halben Stunde die nächste Gelegenheit für die Gäste, doch auch Schliebens […]

Weiterlesen...


E2 (U10) Junioren Ein Tor fehlt zum Turniersieg

E2 (U10) Junioren Ein Tor fehlt zum Turniersieg Der Einladung des symphatischen Gastgebers von Borussia Mahlow, folgte unsere Mannschaft heute nachmittag gern und belegte einen guten dritten Platz. Da am Wochenende die Vorrunde zur HKM stattfindet, wurden zwei Teams gebildet. Für heute rückten unsere vielen neuen Spieler in den Fokus. „An die Hand genommen“ wurden sie dabei von drei Spielern die zum Punktspielkader gehören. Die Mannschaft schlug sich auf und neben dem Feld hervorragend. Die ersten beiden Spiele im Modus jeder gegen jeden gewannen wir mit 1-0 gegen Mahlow II und mit 2-0 gegen den späteren Turniersieger Blankenfelde mit. Dann folgte der erste kleine Dämpfer. Gegen unsere Nachbarn setzte es eine knappe 2-3 Niederlage. Dann jedoch siegten wir 1-0 gegen […]

Weiterlesen...


Vorweihnachtlicher Trainerausflug in die Mercedes Benz Arena.

Vorweihnachtlicher Trainerausflug in die Mercedes Benz Arena. Am gestrigen Freitag lud der Verein seine Trainerinnen und Trainer sowie Betreuer zum Spiel der Eisbären Berlin gegen die Schwenninger Wild Wings ein. Zwanzig Ehrenamtliche nahmen die Einladung dankend an. Eine gute Gelegenheit zwischen Nachwuchs, Frauen und Herrenbereich einige Ideen auszutauschen. Besonders die S-Bahn Fahrt gab hierzu reichlich Gelegenheit. Leider konnte das Spiel dem Ganzen nicht gerecht werden, denn die Performance der Eisbären war gegen den Tabellenletzten aus dem Schwarzwald unterirdisch. Mitunter sah man sich an Freizeithockey auf dem Miersdorfer See erinnert. Völlig zu Recht setzte es eine 1-3 Niederlage. Die Halle gab dem Event zwar den nötigen Rahmen aber bis auf die Vorstellung der Teams mit dem ganzen Feuerwerk, Licht und Lasershow, […]

Weiterlesen...