F1 Saisonabschluss am Werlsee

F1 Junioren: Saisonabschluss am Werlsee Am heutigen Samstag traf sich unsere Mannschaft zum vorerst letzten Mal in dieser Saison. Nach den letzten doch etwas aufreibenden Wochen feierten wir unseren Saisonabschluss im Kletterwald Grünheide am schönen Werlsee. Der Morgen begann etwas regnerisch und so zogen wir den kurzen Saisonrückblick etwas vor und setzten uns auf die überdachte Terasse des Sportplatzes am Wüstemarker Weg. Ein großer Dank galt hier vorab den Eltern die das Team, sei es bei Hallenturnieren, beim Pfingstturnier oder einfach beim Waschen der Spielkleidung immer unterstützten. Natürlich den Trainern Marko und Hannes die sehr viel Ihrer Freizeit opfern um den Jungs und Mädchen etwas beizubringen. Danke!! Leider mussten wir uns heute auch erstmalig von einem Spieler verabschieden. Lenny wird […]

Weiterlesen...


Mit Auswärtssieg aus der BBL verabschiedet

Übernahme von Facebook   Eintracht mit Auswärtssieg zum Abschied MSV Neuruppin – Eintracht Miersdorf/Zeuthen 3:4 (0:3) Der SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen verabschiedete sich mit einer beherzten Vorstellung aus der Brandenburg-Liga. Gegen indisponiert wirkende Gastgeber übernahmen die Schröder-schützlinge von Beginn an die Initiative und hatten bereits in der 3. Minute die Gelegenheit zur Führung, doch Maged Aldeef erwischte die Flanke von Jan Wolter nicht voll mit dem Kopf. Der MSV war um Spielkontrolle bemüht, wirkte in der Defensive jedoch äußerst anfällig. Als sich Jan Wolter erneut auf dem rechten Flügel durchsetzen konnte, war Nils Reichardt im Zentrum völlig frei und vollendete zum 0:1 (10.). In der Folgezeit entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, bei dem die Gäste die klareren Aktionen hatten. So hatte […]

Weiterlesen...


F1 verliert 0:6 in Wildau

F1 vs. Phönix Wildau 0-6 (0-3) Herbe Enttäuschung zum Saisonende Unsere Mannschaft zeigte im letzten Spiel der Saison, eine mehr als dürftige Vorstellung. Sie ließ im Derby gegen den Nachbarn aus Wildau alles vermissen was es gebraucht hätte den Tag bzw. das Spiel erfolgreich zu gestalten. Eigentlich kamen wir gut ins Spiel, David hatte auch ein gute Chance zur Führung. Leider blieben wir vor des Gegners Tor, wie die ganze Saison über, nicht cool genug. Eine Führung hätte uns vielleicht die nötige Sicherheit gegeben. Aber das Gegenteil trat ein, mit dem ersten Tor der Wildauer brach bei uns wieder alles zusammen. Ein einfacher Ballverlust in der Vorwärtsbewegung schenkte den Phönix Jungs das 1-0. Kurze Zeit später ähnliche Situation auf unserer […]

Weiterlesen...


Saisonabschlußfeier am 23.06.18

+++ Saisonabschlussfeier am 23.06.2018 +++ Der SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen lädt alle Mitglieder und Angehörige zur großen Saisonabschlussfeier am Samstag, den 23.06.2018 ein. Der Verein hat an diesem Tag ab 13:30 Uhr für ein buntes Rahmenprogramm mit viel Spiel und Spaß gesorgt. So kann man u.a. das DFB-Fußballabzeichen ablegen, sich an der Torwand und der Schussgeschwindigkeit messen oder beim Freundschaftsspiel unserer Eintracht-Männer gegen die Gäste aus Malomice zuschauen. Für Public-Viewing am Abend, Speis und Trunk zu moderaten Preisen und vielen weiteren Programmpunkten für Jung und Alt wird ebenfalls gesorgt sein. Wir freuen uns auf einen ereignisreichen und schönen Saisonabschluss gemeinsam mit Euch!

Weiterlesen...


Ade BBL: Remis beim letzten Heimspiel der Saison 17/18

SC Eintracht Miersdorf Zeuthen vs. FV Preussen Eberswalde 0-0 Eintracht: Peka, Bernhardt, Soost (71. Yoshizaki), Alisch, Reichardt, Gülzow, Wolter (36.Greib), Ritter (81. Haase), Schmidt, Wolpert, Neubauer. Eberswalde: Peter, Krause, Dymek, Aydogdu (84. Ziethen), Okoro (72. Koepnick), Gouhari, El-Moghrabi, Schöffel, Wegner (46.Oumari), Lange, Wiejkuc. Zuschauer: 100 Torloses Remis am Wüstemarker Weg Im vorerst letzten Heimspiel in der Brandenburgliga, trennten sich die Miersdorfer Jungs und Preussen Eberswalde torlos. Trotz der hohen Temperaturen ein sicher besseres 0-0. Viele Chancen auf beiden Seiten, so verlebten die knapp 100 Zuschauer einen doch recht unterhaltsamen Nachmittag. Die Gäste begannen etwas besser und trafen durch Wegners Kopfball die Latte. (6.) Nach Foul an Wolter, schiesst Reichardt den Freistoß aus zentraler Position direkt in die Arme von Torhüter […]

Weiterlesen...


F1 Heimsieg gegen Ruhlsdorf

F1 Heimsieg gegen Ruhlsdorf Mit einem 4-1 Heimsieg über den Tabellenvierten aus Ruhlsdorf konnte unser Team ein wenig Abbitte leisten und so den Lustlosauftritt unter der Woche in Großziethen etwas gerade rücken. Von Beginn an war zu sehen das jeder wollte und unbedingten Einsatzwillen an den Tag legte. Das es fussballerisch momentan nicht so ganz rund läuft sei dahin gestellt. Ziel war es heute primär zu zeigen das man will !!!! Nach einer guten Ecke von Max Köhler, welche die Ruhlsdorfer sich selbst ins Netz beförderten gingen wir mit 1-0 in Führung. Im Anschluss sogar die Möglichkeit auf 2-0 zu stellen aber Oli scheiterte nach schönem Zuspiel von David am Gästegoalie. Bis zur Pause musste unser Torwart bei Distanzschüssen noch […]

Weiterlesen...


BBL: Torloses Remis

Brandenburgliga 29.Spieltag Samstag 09.06.2018 15 Uhr SC Eintracht Miersdorf Zeuthen vs. FV Preussen Eberswalde 0-0 Eintracht: Peka, Bernhardt, Soost (71. Yoshizaki), Alisch, Reichardt, Gülzow, Wolter (36.Greib), Ritter (81. Haase), Schmidt, Wolpert, Neubauer. Eberswalde: Peter, Krause, Dymek, Aydogdu (84. Ziethen), Okoro (72. Koepnick), Gouhari, El-Moghrabi, Schöffel, Wegner (46.Oumari), Lange, Wiejkuc. Zuschauer: 100 Torloses Remis am Wüstemarker Weg Im vorerst letzten Heimspiel in der Brandenburgliga, trennten sich die Miersdorfer Jungs und Preussen Eberswalde torlos. Trotz der hohen Temperaturen ein sicher besseres 0-0. Viele Chancen auf beiden Seiten, so verlebten die knapp 100 Zuschauer einen doch recht unterhaltsamen Nachmittag. Die Gäste begannen etwas besser und trafen durch Wegners Kopfball die Latte. (6.) Nach Foul an Wolter, schiesst Reichardt den Freistoß aus zentraler Position […]

Weiterlesen...


F1 Englische Woche

F1 Englische Woche trotz tropischer Temperaturen vs. Rangsdorf 5-4 (1-1) Am Samstag vor einer Woche konnte unser Team das Heimspiel gegen Rangsdorf mit 5-4 gewinnen. Pünktlich zur Mittagsstunde, wenig Schatten in der Schulstraße. Dennoch hatten ja beide Teams mit den Bedingungen zu kämpfen. Nach gut einer Viertelstunde konnten wir in Führung gehen, jedoch glichen die Gäste kurz vor der Pause aus. Im zweiten Abschnitt gingen wir rasch mit zwei Toren in Führung und alles sah nach einem klaren Sieg aus. Acht Minuten vor dem Ende führten wir sogar mit 5-2…allerdings stellten die Gäste in den letzten beiden Spielminuten noch auf 5-4, was dann aber auch durch den Schlusspfiff das Endergebnis bedeutete. Einige individuelle Fehler, mangelndes Zweikampfverhalten machten das Ganze spannender […]

Weiterlesen...


BBL: Nach Heimniederlage steht der Weg in die Landesliga fest

Übernahme von facebook SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen – Union Klosterfelde 0:3 (0:0) Nach dieser Heimniederlage ist der Abstieg in die Landesliga auch rechnerisch nicht mehr vermeidbar. Am Ende setzte sich die Mannschaft durch, die weniger Fehler beging. Die Gäste hatten dabei den besseren Start in die Partie. Bereits nach zwei Minuten traf Morten Jechow nach Vorarbeit von Tobias Marz die Latte des Miersdorfer Gehäuses und wenig später musste Eintracht-Keeper Toni Erne gegen Marz Kopf und Kragen riskieren. Die Bemühungen der Gastgeber waren bis dahin zu zaghaft, nennenswert war lediglich ein Freistoß von Kapitän Peer Gülzow, der allerdings sein Ziel verfehlte (16.). Nach exakt einer halben Stunde musste erneut Torhüter Erne, an diesem Tag bester Mann in den Reihen der Eintracht, gegen […]

Weiterlesen...


Rückblick 18. Pfingstturnier in Miersdorf

Am gestrigen Samstag fand auf dem Sportplatz am Wüstemarker Weg, das traditionsreiche Miersdorfer Pfingstturnier statt. Unsere Nachbarn von Phönix Wildau gewannen verdientermaßen denn auch im Finale,  gewannen sie mit 3-2 gegen unsere U9. Das Spiel um Platz drei gewann Friedrichshagen gegen Kablow im Neunmeterschiessen. Platz fünf sicherte sich Südstern Senzig gegen den Ludwigsfelder FC. Hier ist noch anzumerken das die Senziger trotz vieler kurzfrister Absagen am Turnier teilnahmen. Ihre fünf Spieler wurden mit Spielern unserer beiden Gastgeberteams aufgestockt. Das Spiel um Platz sieben gewannen unsere U8 Junioren gegen Dahlewitz. Vom Punkt behielten sie die Nerven. Ebenfalls im Neunmeterschiessen sicherte sich Schmöckwitz Platz 9 vor dem Grünauer BC. Nachdem das Turnier gespielt war, ging es zur Siegerehrung aufs Fischerfest. Im Festzelt […]

Weiterlesen...