Ehrenmitglied Jürgen Fischer verstorben

Eintracht trauert Der SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen trauert um sein Ehrenmitglied Jürgen Fischer, der am 01.07. im Alter von 83 Jahren verstarb. Der Name Jürgen Fischer begleitete unseren Verein über mehrere Jahrzehnte, in denen sich Jürgen als Vereins- und Vorstandsmitglied mit um die Geschicke unserer Sportskameraden kümmerte und den Verein mitgestaltete. Ruhe in Frieden, Jürgen. Wir werden dich immer in Erinnerung behalten. Im Namen aller Sportskameraden des Vereins, der Vorstand des SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen

Weiterlesen...


Torwart und Spieler für A-Junioren gesucht

Nach einer erfolgreichen Saison der A-Jugend des SC Eintracht Miersdorf-Zeuthen, mit dem Aufstieg in die Brandenburgliga und dem Erreichen des Poklahalbfinals, wollen wir auch die nächste Saison ebenso erfolgreich bestreiten. Aus diesem Grunde suchen wir für unsere talentierte und ambitionierte Mannschaft weitere Spieler und Torhüter zur Ergänzung und Verstärkung unseres Kaders. Bei Interesse wendet euch bitte an den Trainer der A-Junioren Stipo Vrdoljak stipo.vrdoljak@scemz.de

Weiterlesen...


Saisonabschlußfeier am 23.06.18

+++ Saisonabschlussfeier am 23.06.2018 +++ Der SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen lädt alle Mitglieder und Angehörige zur großen Saisonabschlussfeier am Samstag, den 23.06.2018 ein. Der Verein hat an diesem Tag ab 13:30 Uhr für ein buntes Rahmenprogramm mit viel Spiel und Spaß gesorgt. So kann man u.a. das DFB-Fußballabzeichen ablegen, sich an der Torwand und der Schussgeschwindigkeit messen oder beim Freundschaftsspiel unserer Eintracht-Männer gegen die Gäste aus Malomice zuschauen. Für Public-Viewing am Abend, Speis und Trunk zu moderaten Preisen und vielen weiteren Programmpunkten für Jung und Alt wird ebenfalls gesorgt sein. Wir freuen uns auf einen ereignisreichen und schönen Saisonabschluss gemeinsam mit Euch!

Weiterlesen...


Rückblick 18. Pfingstturnier in Miersdorf

Am gestrigen Samstag fand auf dem Sportplatz am Wüstemarker Weg, das traditionsreiche Miersdorfer Pfingstturnier statt. Unsere Nachbarn von Phönix Wildau gewannen verdientermaßen denn auch im Finale,  gewannen sie mit 3-2 gegen unsere U9. Das Spiel um Platz drei gewann Friedrichshagen gegen Kablow im Neunmeterschiessen. Platz fünf sicherte sich Südstern Senzig gegen den Ludwigsfelder FC. Hier ist noch anzumerken das die Senziger trotz vieler kurzfrister Absagen am Turnier teilnahmen. Ihre fünf Spieler wurden mit Spielern unserer beiden Gastgeberteams aufgestockt. Das Spiel um Platz sieben gewannen unsere U8 Junioren gegen Dahlewitz. Vom Punkt behielten sie die Nerven. Ebenfalls im Neunmeterschiessen sicherte sich Schmöckwitz Platz 9 vor dem Grünauer BC. Nachdem das Turnier gespielt war, ging es zur Siegerehrung aufs Fischerfest. Im Festzelt […]

Weiterlesen...


18.Miersdorfer Pfingstturnier

18.Miersdorfer Pfingstturnier für F-Junioren Keine zwei Wochen mehr und einer der Saisonhöhepunkte im Miersdorfer Vereinsleben steht an. Am Samstag, den 19.Mai laden beide F-Juniorenteams zum 18. Pfingstturnier. Viele fleißige Helfer haben bisher und werden auch noch weiterhin, alles (ge)geben um einen tollen Tag für uns und unsere Gäste zu organisieren. In diesem Jahr ist die Teilnehmerliste wieder etwas regionaler denn viele Teams haben einen Anreiseweg von unter zwanzig Minuten. Dabei in diesem Jahr: Grünauer BC SV Schmöckwitz Eichwalde SG Phönix Wildau 95 e.V. Ludwigsfelder FC Friedrichshagener SV SV Merkur Kablow Ziegelei SG Südstern Senzig SV Blau Weiß Dahlewitz SC Eintracht Miersdorf Zeuthen U8 SC Eintracht Miersforf Zeuthen U9 Es wird auch abseits des Sports auf dem grünen Rasen wieder viel […]

Weiterlesen...


Starker Auftritt der Eintracht A-Junioren gegen Energie Cottbus im Halbfinale des Landespokals

SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen – FC Energie Cottbus 2:4 (1:4) Nach einem äußerst respektablen Auftritt unterlagen die A-Junioren des SC Eintracht vor der beachtlichen Kulisse von gut 200 Zuschauern am Ende mit 2:4, konnten den Rasen aber erhobenen Hauptes verlassen. Die Jungs von Trainer Stipo Vrdoljak begannen die Begegnung äußerst konzentriert und konnten bereits in der 4.Minute sogar in Führung gehen. Thede Rosenboldt scheiterte nach Alleingang zunächst an Energie-Keeper Amankona, der jedoch zu kurz abwehrt, so dass Eintrachts Nummer 10 im 2. Versuch erfolgreich ist. Die Gäste brauchen ca. eine Viertelstunde um in die Partie zu finden, kommen dann aber zum glücklichen Ausgleich als nach einem Angriff beim Rettungsversuch der Miersdorfer Hintermannschaft das Leder schon die Linie überquert hatte. Als nur […]

Weiterlesen...


Frühjahrsputz am 21.4.

Frühjahrsputz am Wüstemarker Weg Unsere diesjährige Wetterlage machte es bisher nicht möglich, einen Arbeitseinsatz zu planen. Jetzt aber wollen wir beginnen, unserem Wohnzimmer am Wüstemarker Weg neuen Glanz zu geben. Wann? Am Samstag 21.4.2018 ab 9.00 Uhr Es wäre schön, wenn jemand einen Laubkratzer mitbringen kann. Für Kaffee und andere Getränke ist gesorgt. Euer Team Platz, Gebäude, Technik

Weiterlesen...


Miersdorfer A-Junioren weiter auf Titelkurs

A-Junioren (U18) Landesklasse Süd 13. Spieltag SC Eintracht Miersdorf Zeuthen vs. Fußballunion Niederlausitz 6-2 (4-0) Eintracht: Conrad, Brüggenkamp, Kresovic, Müller, Ludwig (46. Arnold), Aldeef (70.Müller), Rosenboldt (55. Kruppe), Breitmann, Newiger (56. Zilm) Hammer, Kofi. Hattrick von Ludwig weist den Weg Die Miersdorfer A-Junioren bleiben weiter das Maß der Dinge in der Landesklasse Süd. Am heutigen Vormittag gewannen sie ungefährdet gegen die Fußballunion Niederlausitz mit 6-2. Man of the Match sicher Paul Ludwig der mit drei Toren und sogar per Hattrick, innerhalb von zwanzig Minuten erzielt, die Weichen auf Sieg stellt. Von Beginn an, waren die Miersdorfer Herr im eigenen Hause und erspielten sich mehrere gute Möglichkeiten. Als Rosenboldt im Strafraum trotz Foul auf den Beinen blieb und den Ball noch […]

Weiterlesen...


BBL: Auswärtsniederlage in Werder

Übernahme von facebook Werderaner FC Viktoria – SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen 2:0 (0:0) Im Duell der Kellerkinder setzten sich am Ende die Gastgeber mit 2:0 durch. Bei frühlingshaften äußeren Bedingungen erwischte Viktoria in einer niveauarmen Begegnung den besseren Start. Das Miersdorfer Trainerduo musste sein Team erneut auf mehreren Positionen umbauen und so kam Werder bereits in der Anfangsphase zu einigen verheißungsvollen Gelegenheiten. In der 2. Spielminute hatten die Gastgeber nach einem Eckball die erste Chance zum Führungstreffer und in Minute 11 nahm Ramazan Günel eine weite Flanke direkt ab, der Ball prallte jedoch als Aufsetzer über das Tor. Nach einer guten Viertelstunde gelang es der Eintracht, etwas mehr Spielanteile für sich zu verbuchen. Als sich Jonas Greib und Jan Wolter per […]

Weiterlesen...


SCEMZ worldwide- Bericht von Andreas Schneider

Fussball mal etwas anders – ohne Kommerz aber mit Herz Kennst du Koh Panyee und die wundervolle Geschichte des schwimmenden Fussballfeldes? Im Süden Thailands, genauer gesagt in der Phang-Nga Bucht unweit der James Bond Insel, ist die auf Stelzen gebaute Stadt Koh Panyee gelegen. Die Geschichte des einzigartigen Fussballfeldes, mit dem atemberaubenden Panorama aus Mangrovenwäldern und Kalksteinfelsen, wird wie folgt erzählt: „Träume groß und weit, höre auf dein Herz und glaube an dich“ Es war einmal vor nicht all zu langer Zeit, genauer gesagt 1986. Eine Gruppe von Kindern sah‘ ein Fussballspiel im Fernsehen. Sie träumten von der Teilnahme der thailändischen Nationalmannschaft an einer Fussball-Weltmeisterschaft. Nur wohnten Sie auf einer auf Stelzen gebauten Stadt Namens Koh Panyee die umgeben von […]

Weiterlesen...