AK 35: Miersdorfer Altherren mit erneutem Comeback

AK 35: BSC Preußen 07 Blankenfelde- Mahlow e.V. – SCEMZ 2:2 (2:0) Die Miersdofer AK 35 war am vergangenen Samstag beim Tabellendritten zu Gast – leider fanden sich lediglich elf einsatzbereite Spieler für das erwartungsgemäß schwere Aufeinandertreffen in Blankenfelde ein. Nachdem man während der Erwärmung noch einen Platzregen über sich ergehen lassen musste, ließ sich […]

Weiterlesen...


AK 35 SV Siethen – SCEMZ 4:1 (3:0)

Am Samstag (11.11.) waren unsere Altherren beim Tabellenzweiten in Siethen zu Gast. Bei nasskaltem Wetter hatte man erneut erhebliche Personalsorgen, sodass einige angeschlagene Spieler auf die Zähne beißen mussten. Dieser Zustand zieht sich leider fast durch die gesamte bisherige Saison. Glücklicherweise konnte man diesmal auf die Unterstützung von Gerhard Jursa und Christian Semke bauen und […]

Weiterlesen...


AH ü35: Niederlage bei starken Siethenern

SV Siethen – SCEMZ    4:1 (3:0) Am vergangenen Samstag waren unsere Altherren beim Tabellenzweiten in Siethen zu Gast. Bei nasskaltem Wetter hatte man erneut erhebliche Personalsorgen, sodass einige angeschlagene Spieler auf die Zähne beißen mussten. Dieser Zustand zieht sich leider fast durch die gesamte bisherige Saison. Glücklicherweise konnte man diesmal auf die Unterstützung von Gerhard […]

Weiterlesen...


AH ü 35 mit Heimniederlage

AK 35 SCEMZ – BSC Preußen 07 Blankenfelde-Mahlow 2:4 (1:2) Altherren mit erster Saisonniederlage Da der Rasenplatz am Wüstemarker Weg aufgrund der Witterung kurzfristig gesperrt wurde, fand sich unsere AK 35 am Samstag in der Schulstraße zum dritten Heimspiel der Meisterschaftsrunde ein. Obwohl erneut diverse Stammkräfte fehlten, konnte man eine schlagkräftige Mannschaft aufbieten – Dank […]

Weiterlesen...


AK 35 – 1. Runde des Dahme/Fläming-Pokalwettbewerbs

SCEMZ – SG Großziethen 5:1 (1:1) Am vergangenen Samstag stand für unsere im Ligabetrieb noch ungeschlagene AK 35 die 1. Runde des Pokalwettbewerbs auf dem Programm. Man empfing mit der SG Großziethen immerhin den Meister der Saison 2015/16. In der ersten Halbzeit entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel zwischen zwei Mannschaften, denen man beiden anmerkte, […]

Weiterlesen...