Unsere Zweite beginnt mit dem Training

Nachdem gestern der Trainingsauftakt unserer 1.Männermannschaft erfolgte, zog heute das Kreisoberligateam nach. Auf dem Kunstrasenplatz in der Zeuthener Schulstraße begrüßten Michael Magdziak und Thomas Jacob 14 Spieler zum Beginn der Vorbereitungsphase. Einige Spieler befinden sich noch im Urlaub oder waren arbeitsbedingt verhindert. Das erste Vorbereitungsspiel findet am Wochenende gegen Chemie Adlershof statt. Wir wünschen den Jungs eine verletzungsfreie Vorbereitung und dann eine erfolgreiche Saison 18/19.  

Weiterlesen...


Rückblick 18. Pfingstturnier in Miersdorf

Am gestrigen Samstag fand auf dem Sportplatz am Wüstemarker Weg, das traditionsreiche Miersdorfer Pfingstturnier statt. Unsere Nachbarn von Phönix Wildau gewannen verdientermaßen denn auch im Finale,  gewannen sie mit 3-2 gegen unsere U9. Das Spiel um Platz drei gewann Friedrichshagen gegen Kablow im Neunmeterschiessen. Platz fünf sicherte sich Südstern Senzig gegen den Ludwigsfelder FC. Hier ist noch anzumerken das die Senziger trotz vieler kurzfrister Absagen am Turnier teilnahmen. Ihre fünf Spieler wurden mit Spielern unserer beiden Gastgeberteams aufgestockt. Das Spiel um Platz sieben gewannen unsere U8 Junioren gegen Dahlewitz. Vom Punkt behielten sie die Nerven. Ebenfalls im Neunmeterschiessen sicherte sich Schmöckwitz Platz 9 vor dem Grünauer BC. Nachdem das Turnier gespielt war, ging es zur Siegerehrung aufs Fischerfest. Im Festzelt […]

Weiterlesen...


U9/U10 Spielberichte Samstag 21.04.

U10 Eintracht vs. Bestensee II 7-2 (5-0) Den Anfang machten heute vormittag unsere E2 Junioren gegen SV Grün Weiß Union Bestensee e.V. Das Team feierte einen völlig ungefährdeten 7:2 (5:0) Erfolg. Bereits am frühen Vormittag herrschten tropische Temperaturen in der Schulstraße. Dennoch war speziell die erste Halbzeit bärenstark. Miersdorf technisch deutlich überlegen mit guten Kombinationen und schönen Toren. Das Zuschauen hat hier wirklich Spaß gemacht. In der zweiten Hälfte verdiente sich der Gegner noch zwei Tore. Dies war auch der Tatsache geschuldet das die Heimmannschaft viel wechselte und somit etwas der Faden verloren ging. Nun steht das Team mit sechs Punkten aus zwei Spielen mit optimaler Ausbeute auf Platz zwei der Tabelle. Weiter so !!! Tore für MZ: Henning, Leo […]

Weiterlesen...


Miersdorfer U18 Junioren ziehen ins Pokalhalbfinale ein

U18 Landespokalviertelfinale, Montag 02.04.2018 SC Eintracht Miersdorf Zeuthen vs. Rot Weiß Schönow 3-1 (0-0) Eintracht: Arnold (46. R.Müller), Brüggenkamp, Kresovic (80. Zilm), P.Müller, Kofi, Aldeef, Rosenboldt, R.Müller (46. Arnold),Breitmann, Newiger, Hammer. Die Miersdorfer A-Junioren ziehen nach einem 3-1 Erfolg über den Landesklassenkonkurrenten Rot Weiß Schönow, ins Landespokal Halbfinale ein. Die erste Hälfte verlief relativ ereignisarm, dennoch boten sich zwei Riesenchancen für die Heimmannschaft. Nach wunderbarem Zuspiel von Rosenboldt scheiterte R.Müller am Torwart der Gäste. (15.). Als die Schönower Abwehrspieler eine Hereingabe von Newiger nur in die Mitte klären können, verfehlte Aldeef knapp das Tor. (25.). Die Gäste hingegen kamen nur durch einen Freistoß von Pascal Bettge gefährlich vor das Miersdorfer Gehäuse. Der Ball strich knapp am Dreiangel vorbei. (20.) Zur […]

Weiterlesen...


F1 Testspielniederlage

Am Wochenende testete unsere Mannschaft auf dem Zeuthener Kunstrasen gegen die Nachbarn aus Wildau. Im Vorfeld einigte man sich auf dreimal zwanzig Minuten, somit sechzig statt der üblichen vierzig Minuten. Im ersten Drittel lagen wir schnell 0:2 zurück und ließen hierbei jegliche Abwehrarbeit links liegen… Zweimal konnnten die Wildauer frei aufs Tor zulaufen und sicher verwandeln… Im Anschluß hatten wir unsere beste Phase und gingen durch sehenswerte Tore mit 3:2 in Führung. Doch Wildau schaffte bis zur ersten Pause noch das 3:3. Im zweiten Drittel kam von uns viel zu wenig und Wildau zog mit vier Toren auf 3:7 davon. Unser Goalie war in dieser Phase etwas indisponiert, jedoch wurde er auch sträflich vom Rest des Teams im Stich gelassen. […]

Weiterlesen...