G-Junioren mit Heimsieg

Mit einem 6:2 Sieg gegen die SpG Rangsdorf/GroßMachnow starteten unsere G-Junioren erfolgreich in die Rückrunde. Unter der umsichtigen Spielleitung des Schiedsrichters Thede Rosenboldt (Spieler unserer B-Junioren und Landesauswahlspieler) stand es zur Halbzeit bereits 4:0. Die Tore erzielten dabei, neben einem Eigentor der Rangsdorfer, Pepe, Colin und Ben. Nach der Pause konnten die symphatischen Gäste auf 4:1 verkürzen. Fred erhöhte danach auf 5:1 und kurz vor Schluß verkürzten die Rangsdorfer nochmals auf 5:2. Den Schlußpunkt setzte dann Pepe in der 39.Minute mit dem 6:2.

Trainer Eiko setzt folgende Spieler ein:  Beide Tobias(e);Lenni,Colin, Pepe,Fred,Magnus,Moritz,Ben und Bjarne.