Zwei Spiele der B-Juniorinnen am Wochenende

Übernahme aus facebook

B- Mädchen verkauft sich unter Wert

Bereits am Samstag reiste die Mannschaft von Trainer Hübner, zum Auswärtsspiel nach Caputh.
Hier traf man auf die Gastgeber von der SG Schwielowsee.
Bereits zu Beginn der Partie stand fest 3 Punkte müssen her, um den Anschluss zu den Plätzen 3 und 4 zuhalten.
Die Mädchen begannen schwungvoll und hoch motiviert und
erspielten sich zahlreiche Chancen die leider pomadig und zu lässig vergeben wurden.
In der 31. Spielminute die wohl größte Chance der 1. Hälfte.
Brüggenkamp erkämpfte sich den Ball und leitet den Angriff über Wentzke ein.
Die gekonnt den Ball in den Lauf von Knöpke spielte, welche ihren Gegnerinnen häufig enteilelt war.
Knöpke scheiterte an der besten Schwielowseerin, Torfrau Grundmann.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild, Eintracht machte das Spiel.

Die SG Schwielowsee wusste sich häufig nur mit langen Bällen oder Foulspiel zu helfen.
Immer wieder wurden die „dicken“ Chancen liegen gelassen. Wentzke(45./55.), Flaschmann(60.) oder erneut Knöpke(72.) konnten das längst überfällige Tor nicht erzielen.
Die SG Schwielowsee haben sich den Punkt verdient.
Vor allem haben sie ihn Torhüterin Grundmann und dem pomadigen Umgang der Chancenverwertung der Miersdorferinnen zu verdanken.

Am heutigen Sonntag dann das Spiel gegen die Fortunen vom HSV Heidesee.
Nicht ganz fit und sicherlich mit den ein oder anderen Schmerz, geschuldet der robusten Spielweise der SG Schwielowsee reiste man nach Heidesee.
Hier wurde wenig bis kaum die Leistung von gestern abgerufen. So ging das Spiel mit 3:0 verloren.
Die Fortunen bedanken sich für die 3 Punkte gegen körperlich und spielerisch wenig präsenten B- Juniorinnen.
(wie auch wenn man 2x an einem Wochenende gegen körperlich spielende Gegner ordentlich einstecken musste)

Die Eintracht- Mädchen werden in der kommenden Woche ihre Akkus wieder aufladen und sich auf das Spiel gegen die Mannschaft von Turbine Portsdam-B3 vorbereiten.
Zuhause muss endlich wieder ein Sieg her.
Anstoß der Partie ist am Samstag um 12:00 Uhr in Zeuthen in der Schulstraße.