Eintracht in Trauer: Ehrenpräsident Gerhard Krüger verstorben

Eintracht trauert um Gerhard Krüger

Der Ehrenpräsident des SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen, Gerhard Krüger, ist am gestrigen Samstag im Alter von 84 Jahren verstorben. Die Geschichte des Vereins ist untrennbar mit seinem Namen verbunden. So leitete er 46 Jahre lang (!) als Vorsitzender die Geschicke des Vereins und entwickelte den SC Eintracht zu einer festen und beachteten Größe im Amateursport der Region.

Gerdi, ohne Dein unermüdliches Schaffen für den Verein würde es den SC Eintracht in seiner heutigen Form nicht geben. An dieser Stelle noch einmal unendlichen Dank aller Vereinsmitglieder für Deine ehrenvollen Verdienste. Dein Name wird für immer ein wesentlicher Teil unserer Eintracht-Familie sein.

Ruhe in Frieden!

SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen

Bild könnte enthalten: 1 Person