Landespokal: Aus gegen Borgsdorf

 

 

Übernahme von facebook

Pokalaus für die Eintracht-Damen

In der ersten Runde des Brandenburg-Pokals traten die Eintracht-Damen auswärts gegen den FSV Forst Borgsdorf an.
Es lief nicht viel zusammen bei den Miersdorferinnen an diesem Pokalspiel-Dienstag. Die rot-schwarzen wirkten müde und unkonzentriert. Der Gastgeber wurde in Teilen zu halbherzig im Spielaufbau gestört, so dass bereits nach 10 Minuten das erste Gegentor fiel. Auch im weiteren Spielverlauf gelang es den Eintracht-Damen nicht, das gewohnte Leistungsvermögen auf den Platz zu bringen und so das Spielgeschehen in die Hand zu nehmen.
Die Eintrach-Damen verloren am Ende mit einem bitteren 6:0 und scheiden damit in der ersten Runde des Brandenburg-Pokals aus.

Das nächste Spiel findet am kommenden Sonntag um 13:00 Uhr diesmal auf heimischen Platz gegen den HSV Fortuna statt.