U8 (F2) Mannschaftsausflug in die Alte Försterei

U8 (F2) Mannschaftsausflug/Stadiontour Alte Försterei

Nachfolgend ein Bericht unserer U8 Junioren, geschrieben von Yann Beau Noack (8 Jahre)!!
Danke für Deinen tollen Bericht. Weiter so ! SB

Am 15. Februar 2019 war der Fußballverein SC Eintracht Miersdorf / Zeuthen zu Besuch im Stadion an der Alten Försterei. Die F2 Mannschaft wurde von Alex und seinem Praktikanten herumgeführt.
Einige Stationen warteten auf uns.
Station 1: Pressekonferenz
Wir haben eine Pressekonferenz nachgespielt, bei der drei Spieler nach vorn an die Mikrofone durften. Die anderen Spieler waren die Journalisten und durften Fragen stellen. Das war sehr lustig. Am Ende der Pressekonferenz hat der Verein noch einen Film über Eisern Union geguckt.
Station 2: Am Spielfeldrand
Nach der Pressekonferenz durfte der Verein an den Spielfeldrand.
Den „Heiligen Rasen“ durfte keiner betreten.
Alex hat etwas über das Stadion erzählt.
Dann durften die Kinder auf die Tribüne zu den Presseplätzen. Dort gab es eingebaute Tische.
Station 3: Polizei
Danach sind wir zur Polizei gegangen. Das Stadion hat eine eigene POLIZEIWACHE. Wir durften leider nicht rein.
Station 4: Gästekabine
Anschließend ging es in die Gästekabine.
Dort war ein Trikot von Sebastian Polter, ein Torwarthandschuh und ein Fussballschuh.
Es gab auch zwei Spiele. Wir Kinder haben Memory gespielt und mussten Karten suchen, wo Dinge von Union drauf waren.
Die Eltern mussten ein Quiz machen in dem es um den Verein Union und um das Stadion ging.
Station 5: Geschenke
Als letztes sind wir nochmal in den Pressekonferenzraum gegangen.
Dort haben wir Geschenke bekommen. Jedes Kind hat einen Stundenplan und fünf Spielerkarten erhalten.
Danke für diesen schönen Tag sagt
SC Eintracht Miersdorf / Zeuthen
Yann Beau Noack (8Jahre)