U10 (E2) Erfolgreicher Rückrundenstart

SC Eintracht Miersdorf Zeuthen II vs. BW Schenkendorf I   7-3 (5-2)

Eintracht: Tom, Oli (2), Yannick, Max K., Fynn, Jakob (1), Luciano (1), Maxi (3), Paul, Conner.

 

Am gestrigen Sonntag empfingen unsere 2009er die erste Vertretung aus Schenkendorf.

Zu Beginn ein recht ausgeglichenes Spiel welches hin und her wogte. Unser Team mit leichten Chancenvorteilen. Folgerichtig das 1-0 für uns, postwendend der Ausgleich der Gäste. Die neuerliche Führung unsererseits glichen die Schenkendorfer erneut quasi im Gegenzug aus. 2-2 nach fünfzehn Minuten.

Dann jedoch hatten die Gäste Ihr Pulver verschossen. Eintracht stellte noch vor der Pause auf 5-2. Einige Tore unter Mithilfe der Schenkendorfer Torfrau, die sich aber nach der Pause deutlich steigerte.

Im zweiten Abschnitt behielten wir alles unter Kontrolle, ließen noch viele Chancen liegen. So reichte es nur noch zu zwei weiteren Toren bei einem Gegentreffer.

So stand am Ende ein ungefährdeter Heimsieg, gegen eine Schenkendorfer Mannschaft die von Ihren zwei Individualisten lebt, es uns jedoch gestern über weite Strecken relativ leicht machte.

Nach der langen Pause, auch ohne Testspiele, war der Sieg natürlich wichtig, zumal damit dieser letzte Eindruck vom Hallenturnier in Mahlsdorf vom vergangenen Wochenende etwas korrigiert wurde.

Noch mehr Einsatz vor allem in der Verteidigung ist am kommenden Wochenende gefragt. Hier empfangen wir die 2009er Jungs aus Wildau. Die Mannschaft hat sich in den letzten zwei Jahren deutlich verbessert und wir waren in den Derbies zuletzt oft zweiter Sieger. Vielleicht können wir die Partie dieses Mal zu unseren Gunsten gestalten. Wir werden sehen. Beginn, Samstag 10:30 Uhr in der Schulstrasse.SB