U10 Mädchen beim Frühjahrsturnier in Senzig

U10 Mädchen beim F-Jugend Frühjahrsturnier in Senzig   Am Samstag sind wir der Einladung aus Senzig gefolgt und nahmen am Frühjahrsturnier der F2 bzw. F3-Mannschaften teil. Dies war ein guter Test für unsere Mädels, da wir gegen die meisten Teilnehmer des Turniers auch in der Rückrunde im Ligaspielbetrieb antreten.   Gespielt wurde zunächst in zwei Gruppen, jeder gegen jeden. Bereits im ersten Spiel gg. Union Bestensee II schlugen sich die Mädels toll, nach einer 1:0 Führung gelang den Jungs aus Bestensee noch in der letzten Minute der Ausgleich. Das zweite Spiel ging knapp mit 0:1 gegen Südstern Senzig III verloren und im dritten Spiel gegen Jungs aus Friedersdorf folgte ein 0:2. Als Gruppenletzter gingen wir in das „kleine Halbfinale“ gegen […]

Weiterlesen...


U10 Mädchen bei Hallenturnieren

U10-Mädchen bei Hallenturnieren   Unsere jüngsten Mädchen durften in diesem Winter bereits erste Erfahrungen bei Hallenturnieren sammeln und traten mit zwei unterschiedlich besetzten Teams beim Ludwigsfelder FC und beim FC Viktoria 1889 Berlin an. Gespielt wurden die reinen Mädchen-Turniere in der Altersklasse E-Jugend. Vor allem in Ludwigsfelde spielten wir gegen namenhafte Gegner (u.a. Turbine Potsdam), und so war gerade dort nicht viel zu holen für unsere sehr junge Mannschaft. Doch die Mädels freuten sich trotzdem darüber, das erste Hallenturnier bestritten und Medaillen erhalten zu haben. Im zweiten Turnier beim FC Viktoria lief es bereits viel besser für die Mädchen vom SCEMZ. Insgesamt holten wir neben zwei Niederlagen auch ein Unentschieden und im letzten Spiel sogar den ersten Sieg (im 7-Meter-Schießen). […]

Weiterlesen...


Vorweihnachtlicher Trainerausflug in die Mercedes Benz Arena.

Vorweihnachtlicher Trainerausflug in die Mercedes Benz Arena. Am gestrigen Freitag lud der Verein seine Trainerinnen und Trainer sowie Betreuer zum Spiel der Eisbären Berlin gegen die Schwenninger Wild Wings ein. Zwanzig Ehrenamtliche nahmen die Einladung dankend an. Eine gute Gelegenheit zwischen Nachwuchs, Frauen und Herrenbereich einige Ideen auszutauschen. Besonders die S-Bahn Fahrt gab hierzu reichlich Gelegenheit. Leider konnte das Spiel dem Ganzen nicht gerecht werden, denn die Performance der Eisbären war gegen den Tabellenletzten aus dem Schwarzwald unterirdisch. Mitunter sah man sich an Freizeithockey auf dem Miersdorfer See erinnert. Völlig zu Recht setzte es eine 1-3 Niederlage. Die Halle gab dem Event zwar den nötigen Rahmen aber bis auf die Vorstellung der Teams mit dem ganzen Feuerwerk, Licht und Lasershow, […]

Weiterlesen...