Bambinis. Erhobenes Hauptes trotz knapper Heimniederlage

Heute hatten wir unser zweits Spiel in der Bambinifairplayliga- diesmal ein Heimspiel gegen die jungen Kicker des LFC. Deren Trainer ist der Kreislehrwart unseres Fußballkreises, Walter Kornmüller, sicher vielen alten und jungen Fußballern bestens bekannt. Schön das sich ein solch erfahrener Trainer um die jüngsten Fußballer kümmert!! Und er hatte heute auch mit seinem Team das Glück des Tüchtigen auf seiner Seite, denn am Ende stand ein Auswärtssieg zu Buche, der LFC gewann 3:2. Beide Mannschaften agierten auf Augenhöhe, alle Spieler/innen gaben ihr Bestes und nach 12 Minuten fiel (auf etwas kuriose Weise) das 0:1. Anstelle wie sonst üblich wurde der Ball nach dem Toraus nicht weit nach aussen geschlagen, sondern genau dem Gegner im 5 Meterraum vor die Füße […]

Weiterlesen...


G-Junioren: Erstes Pflichtspiel mit knapper Niederlage

Endlich war es soweit. Am heutigen Sonntag fand für unsere neuformierte G-Juniorenmannschaft das erste Pflichtspiel in der Fairplayliga des Fußballkreises Dahme-Fläming statt. Zwar hatten wir zuvor schon einige Hallenturniere bestritten- aber so ein richtiges Pflichtspiel auf Kleinfeld bei stürmischem Wind ist doch etwas ganz Neues und Besonderes! Und um es vorwegzunehmen. Eine tolle Leistung unserer Kids und ein dickes Lob an alle eingesetzten Spieler. Alle sprühten vor Ehrgeiz, kämpften um jeden Ball, versuchten Dribblings und Pässe und schosssen ( leider viel zu wenig) aufs Tor. Das noch nicht alles klappen kann, ist da völlig normal, manchmal steht man sich noch gegenseitig im Weg oder alle rennen in eine Richtung zum Ball. Aber alle hatten Spaß und Freude und wir konnten […]

Weiterlesen...


Bambinis: 5.Platz beim Zossener Turnier

Das war ein Mammutturnier heute in der Dabendorfer Halle. Der MSV Zossen hatte zum G-Juniorenturnier 10 Mannschaften eingeladen und 5 Stunden Budenzauber verlangten den Kids aber auch dem „Begleitpersonal“ alles ab. In 2 Vorrundengruppen ging es zunächst los, die ersten beiden Plätze waren wichtig- nur so konnte das Halbfinale erreicht werden.  Nach 2 Siegen  gegen Zossen 1 und den SV Siethen und einem 0:0 gegen Blau Weiß Dahlewitz standen 7 Punkte auf unsere Habenseite.   Das letze Vorrundenspiel brachte dann eine Niederlage gegen den späteren Turniersieger Bestensee. So blieb „leider“ nur der 3.Platz in unsere Gruppe. Da wir aber alle Spieler einsetzten und auch alle ihr Bestes gaben, waren wir trotzdem zufrieden mit den gezeigten Leistungen. Im Spiel um den […]

Weiterlesen...


Bambinis: Lerneffekt beim Wildauer Hallenturnier

Heute folgten die Bambinis der Einladung von Phönix Wildau und nahmen am Hallenturnier in der Sporthalle am Wildorado,mit insgesamt 6 Mannschaften, teil; Teams auf die wir auch in den kommenden Wochen in der Fairplayliga des Fußballkreises auf den „richtigen“ Fußballfeldern treffen werden. Um wieder vielen Kids die Möglichkeit zu geben Spielerfahrung zu sammeln, liefen  heute einige Spieler auf, die noch keine Hallenerfahrung hatten. Und alle engagierten sich unheimlich, kämpften um jeden Ball und mühten sich nach Kräften. Natürlich mussten wir wieder viele Erfahrungen machen. Tore kann man nur dann erzielen wenn man auch aufs Tor schießt und auch das Verteidigen müssen wir noch üben. Trotzdem waren wir in vielen Spielen auf Augenhöhe mit den anderen Teams und verloren 4 Spiele […]

Weiterlesen...


G-Junioren: Abenteuer Hallenturnier Teil 2

Am heutigen Sonntag folgte unser zweiter Teil des Abenteuers Hallenfußballturnier. Nachdem am gestrigen Tag in Königs Wusterhausen bereits 10 Spieler im Einsatz waren, konnten sich heute in Schulzendorf 11 andere Kids bewähren. Und sie haben das ebenso toll gemacht wie unsere gestrigen Spieler. In Schulzendorf waren 6 Mannschaften am Start. Unser erstes Spiel konnten wir gegen Teupitz mit 2:0 gewinnen, auch das zweite Spiel gegen den RSV Waltersdorf endete mit dem selben Resultat und somit einem weiteren Sieg für uns. Das dritte Spiel folgte dann gegen den Friedrichshagener SV aus Berlin. Die stabilen Berliner um einen guten Torwart ließen uns nicht zur Entfaltung kommen und setzten auch diverse Nadelstiche. Es blieb aber letztlich beim verdienten 0:0.  Gegen die SG Schulzendorf […]

Weiterlesen...


G-Junioren: Erste Hallenturniererfahrungen

Endlich war es soweit- das erste Hallenturnier für unsere neuformierten G-Junioren stand an. Ein Teil des Teams trat heute  in der Paul-Dinter-Halle in Königs Wusterhausen beim Turnier der SG Südstern Senzig an. Auch wenn wir jetzt seit gut 2 Monaten in der Halle trainieren, ist so ein Wettkampf natürlich etwas ganz anderes. Das merkte man unseren Jungs auch an. Gegen die Teams aus Senzig und Deutsch Wusterhausen haben wir Lehrgeld bezahlen müssen. Natürlich sind die anderen Teams weiter als wir, sie trainieren auch schon länger .  Enttäuscht braucht keiner sein. Unseren Jungs gaben ALLES, steigerten sich von Spiel zu Spiel und erreichten am Ende sogar noch ein Remis im letzten Spiel. Dafür erhielten sie von den Trainern und den Eltern […]

Weiterlesen...


Weihnachtsmann besucht G-Junioren

Das war ja was….. am letzten Trainigstag in diesem Jahr besuchte der Weihnachtsmann die G-Junioren beim Training in der Sporthalle der Grundschule am Wald. Alle Kids waren total überrascht und nach einem „Fachgespräch“ über das Fußballleben eines Bambinis gab es natürlich auch Geschenke. Der/die eine oder andere konnte sogar ein Gedicht vortragen, während andere Kids noch üben müssen, um dann am 24.12. beim Besuch des Familienweihnachtsmanns nicht sprachlos dazustehen und keine Geschenke erhalten…. Für jeden gab es einen Weihnachtsmann (aus Schokolade!) und eine Eintrachtmütze. Die kalte Jahreszeit kann kommen….. Und natürlich wurden auch die Helfer des Trainers Andreas – Sebastin, Marten und Eiko -mit Schokoladengeschenken beglückt. Vielen Dank an Hartmut, der einen tollen Weihnachtsmann abgab. Die G-Junioren wünschen allen Vereinsmitgliedern, […]

Weiterlesen...


Einlaufkinder in Miersdorf

Viel Unterstützung erhielt unsere 1.Männermannschaft heute seitens des Miersdorfer Nachwuchses beim Spiel gegen Frankonia Wernsdorf. Spieler der aktuellen U7 Bambinimannschaft und Spielerinnen der U10 Mädchen liefen heute mit den „Großen“ als Einlaufkinder auf. Zur Eintracht Hymne, dazu ausgestattet mit neuen Trainingsanzügen, waren die Kids sichtlich stolz. So hatten die Jungs und Mädchen und deren Eltern gleich die Möglichkeit das Vereinsgelände im Rahmen eines Landesliga Heimspiels der Männer anzuschauen. Viele kannten ja bisher nur die Schulstraße. Eine gelungene Aktion, welche die Gemeinschaft zwischen dem Erwachsenen- Frauen und Nachwuchsbereich weiter festigen wird. Das sollten wir unbedingt wiederholen. Danke Katharina und Andreas für die Organisation 👍SB

Weiterlesen...


Aussichten für das Wochenende

Hier die Aussichten für das kommende Wochenende. Unsere 1.Herren reist zum schwierigen Spiel nach Guben Nord. Die „Alten“ mit einem schönen Derby in Wildau. Für den Nachwuchs und die Frauen gilt es nach den Ferien wieder bereit zu sein. Denn vor allem im Kleinfeldbereich stehen die letzten drei bis vier Hinrundenspiele an. Hier ist es nun an der Zeit sich für die Leistungsklassen in der Rückrunde zu positionieren. Wünschen wir allen Teams viel Erfolg und wie immer freuen sich alle über Support am Spieltag. Auch wenn dieses Wochenende fast nur Auswärtsspiele anstehen. SB

Weiterlesen...