1. MännerAktuellesMännerVerein

Danke Capitano…..

Von 24. Juni 2017Keine Kommentare

Danke Captain,

wenn der Kapitän geht, ist es Zeit für die Mannschaft, sich ein letztes Mal im Spalier aufzustellen, um Lebewohl zu sagen. Es geht ein Mann, der unsere Männermannschaft in den letzten Jahren maßgeblich geprägt hat. Wie oft war er Fels in der Brandung, hat sich nie geschont, jedes Duell lachend mit dem Messer zwischen den Zähnen angenommen. Je härter der Kampf wurde, je mehr hat man ihm den Spaß dabei angesehen. Er hat Gefahrenherde erahnt und – so gut er konnte – gelöscht. Unvergessen sein Kopfballspiel und seine Einsatzbereitschaft (erinnert sei an seine schwere Kopfverletzung, die ihn nicht davon abhielt, wenige Wochen später wieder auf dem Rasen zu stehen. Was unseren Klatti aber vor allem ausgezeichnet hat: Er war (und ist) ein Typ. Das ist wirklich selten geworden. Er hat vorgelebt, was er vom Team erwartet hat: Leidenschaft, Kampf mit erhobenem Haupt und feiner Klinge. Und das konnte in der Not auch mal die Brechstange sein.
Man kann ihn wohl nicht besser beschreiben als das beigefügte Foto. Auf und neben dem Platz blieb kein Auge trocken. Wobei wir beim Thema sind. Allein die Tatsache, dass sein Abschied doch den einen oder anderen traurig stimmt (ob mit oder ohne Träne) zeigt, dass er uns fehlen wird.
Klatti, alles Gute für deinen weiteren Weg – und nochmals ein 3-faches

Eintracht !!! Eintracht !!! Eintracht !!!

Bild könnte enthalten: 1 Person, machen Sport und im Freien
Bild könnte enthalten: 2 Personen, Sportler und im Freien
Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen und im Freien
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com