AktuellesAllgemeinVerein

Die neue Chronik unseres Vereins – Geschichte der Eintracht

Von 15. April 2020Keine Kommentare

Auf der Mitgliederversammlung am 6. März wurde der Wunsch geäußert, sich intensiver der Historie der Eintracht zu widmen. Der Anfang ist gemacht: Wir haben die Geschichte des Vereins neu aufgeschrieben und zusammen gestellt.

Zu sehen sind 14 Stationen aus 108 Jahren seit der Gründung im Jahre 1912. Von Eintracht Miersdorf u.a. der Aufstieg 1921, der Sensationssieg 1941 gegen Union Oberschöneweide, die Meisterschaften 1957 und 1959 und der bittere Abstieg 1970. Von der SG Zeuthen 1977 der Aufstieg, von dem zunächst niemand etwas wusste. Und natürlich die Fusion (1991) und die erfolgreiche Zeit danach: die Prüfke-Ära, die Teilnahme der Frauen am Landespokal-Finale, das am Wüstemarker Weg ausgetragen wurde (2015) und der Rückkehr in die Brandenburgliga.

Wie gesagt: Es ist nur der Anfang. Der Historienteil soll weiter ergänzt und verfeinert und demnächst in einem Buch zusammengefasst werden.

Wer noch über Unterlagen und Fotos aus früheren Jahren der Eintracht und der SG Zeuthen verfügt, kann sich gerne bei Gregor Ruhmöller melden, per Mail (gruhm-journalist@gmx.eu) oder telefonisch (0151-4404 7515).

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com