AktuellesF1-JuniorenJunioren

F1 Auswärtssieg im Spitzenspiel

Von 15. Mai 2017Keine Kommentare

An diesem Samstag machte sich unsere F1 auf den Weg zur längsten Auswärtsreise. Der Tabellenzweite Jüterbog wartete und sollte sich als der erwartet schwere Gegner herausstellen. Bei herrlichem Sonnenschein konnten die mitgereisten Fans ein hervorragendes F-Juniorenspiel verfolgen. Beide Mannschaften sind mit der nötigen Einstellung ins Spiel gegangen und konnten mit schönen Spielzügen überzeugen. Die Führung gelang den Gastgebern mit einem sehenswerten Schuss unter die Latte. Praktisch im Gegenzug setzte sich Luis auf der linken Seite durch. Seine scharfe Hereingabe führte zum verdienten Ausgleich. Jüterbog war keineswegs geschockt und spielte weiter nach vorne. Mattes lenkte einen strammen Schuss über die Latte und Leonard klärte einen Ball vor der Linie. Aber auch unsere Jungs erarbeiteten sich Schussmöglichkeiten. Eine davon nutzte Leo nach Vorlage von Luis zum zwischenzeitlichen Führungstreffer. Eine Unachtsamkeit im Defensivverhalten nutzte der Gastgeber zum Ausgleich. So ging es auch in die Pause.
In der zweiten Halbzeit kämpften beide Mannschaften vorbildlich und schenkten sich nichts. Der emsige Henning war es dann, der sich auf der rechten Seite durchsetzte und Jonas den Ball zum Siegtreffer servierte. Die letzten Minuten verteidigten unsere Jungs die knappe Führung. Sicherlich hätte der Gegner auch ein Remis verdient, letztendlich stehen 3 Punkte auf unserem Konto.

Nächste Woche wartet mit Großziethen ein weiterer interessanter Gegner auf unseren Nachwuchs. MM

Aufstellung: Mattes, Avetik, Fadhil, Leonard, Luis, Henning, Jonas, Conner

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com