Das neue Eintracht-Buch

Wie Andreas Wawzyniak 2012 ein Jahrhundert-Tor erzielte

By 18. Dezember 2020No Comments

In diesem Tor steckt viel Geschichte!

16. Juni 2012: Die Eintracht tritt zum letzten Saisonspiel in Rüdersdorf an. Eine Woche zuvor hat sie bereits den Aufstieg in die Brandenburgliga perfekt gemacht. Und das in dem Jahr, in dem der Verein sein 100-jähriges Bestehen feiert.

Aber es kommt noch besser, wie man im neuen Eintracht-Buch “Du machst heute ein Tor” mit historischen Geschichten des der Eintracht nachlesen kann. In Rüdersdorf erzielt kurz vor Schluss der gerade eingewechselte 58-jährige Andreas Wawzyniak den 1:0-Siegtreffer. Eigentlich ist er ja Teammanager, aber an diesem Tag darf er ran – und sorgt  im 100. Jahr der Eintracht für den 100. Saisontreffer. Ein Jahrhundert-Tor!

In dem Eintracht-Buch erzählt der damalige Trainer Norbert Welzel, warum er sich kurz vor dem Tor etwas zurückgezogen hatte…

Sebastian König erinnert sich, wie er das Tor vorbereitet hat.

Torschütze Andreas Wawzyniak verrät, wie es dazu kam, dass er mit 58 Jahren überhaupt auflaufen durfte.

Das Buch ist zum Preis von 15 Euro (plus Portokosten) bei der Eintracht erhältlich. Bestellungen per Post an die Geschäftsstelle (Wüstemarker Weg 2, 15738 Zeuthen) oder per Mail an andreas.wawzyniak@scemz.de. Außerdem bei “Dies & Das”, dem Zeitschriften- und Lottoladen in der Goethestraße 26c am Zeuthener Bahnhof.