Aktuelles

2.Herren: Endstation im Pokalhalbfinale

Von 2. August 2020Keine Kommentare

Heute endete der Finaltraum 19/20 unserer 2.Herrenmannschaft. In der Runde der letzten vier verlor das Team 0:2 (0:1) in Dahlewitz.

Eine gewisse Vorentscheidung fiel bereits nach gut 10 Minuten, als ein Miersdorfer nach Notbremse glatt Rot sah.

80 Minuten in Unterzahl, da war es natürlich schwierig. Die Gastgeber spielten das dann auch clever und erzielten durch Szkoda (29.) und Hannemann (75.) die entscheidenden Treffer.

Glückwunsch nach Dahlewitz.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com