AktuellesFrauen

2.Platz beim ZAL-Cup in Ludwigsfelde

By 2. Januar 2017No Comments

Mit einem gelungenen ersten Auftritt auf dem Hallenpakett beschloss unsere erste Frauenmannschaft endgültig das Jahr 2016.

Beim ZAL-Cup in Ludwigsfelde traf man in der Gruppe B neben der zweiten Mannschaft des Gastgebers und der SG Dabrun/ Jessen mit dem Team Borussia Brandenburgs auf gute Bekannte aus der Landesliga. In der Gruppenphase merkte man der Eintracht noch deutlich an, dass es sich um die erste Hallenturnierteilnahme der Saison handelte. So konnte sich unser Team nur aufgrund des besseren Torverhältnisses vor die Borussia aus Brandenburg setzen und als Tabellenzweiter in die Zwischenrunde einziehen. Im Halbfinale wartete die erste Vertretung des Gastgebers. In einer torreichen Partie konnten sich unsere Damen mit 1:5 durchsetzen und wussten mit sehenswerten Kombinationen zu begeistern.
Im Finale hieß der Gegner nun SV Friedrichsthal 1970. Das Spiel verlief deutlich ruhiger als das Halbfinale. Beide Mannschaften lauerten auf die Fehler der anderen. Am Ende hatte unser Team durch ein Tor der später als Torschützenkönigin ausgezeichneten Elisabeth Baumgarten 0:1 das Nachsehen.
Dennoch konnte man ob des unerwartet guten Auftretens unseres Teams mehr als zufrieden die Heimreise antreten.

Abschlusstabelle:
1. SV Friedrichsthal 1970
2. SCEMZ
3. Ludwigsfelder FC II
4. Ludwigsfelder FC I
5. FC Borussia Brandenburg
6. FSV Admira
7. SV Grün Weiß Letschin
8. SG Dabrun/ Jessen

Einzelauszeichnungen:
Beste Torschützin: Elisabeth Baumgarten (SV Friedrichsthal 1970)
Beste Torhüterin: Sophie-Charlotte Maiwald (SCEMZ)
Beste Spielerin: Milena Enge

Bild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die lachen, Sportler, Baskettballplatz und Shorts