AktuellesJunioren

A-Junioren mit Testsieg gegen Admiramänner

Von 19. August 2018Keine Kommentare

Am heutigen Sonntag fand in Ragow ein Testspiel unserer A-Junioren gegen die Männer von Admira aus der Kreisoberliga statt.

Gerrit Rosenboldt, der die verhinderten Stipo Vrdoljak und Sebastian Irmschler als Coach vertrat, hatte leider nur 11 Spieler dabei. Diese schlugen sich bei großer Hitze aber sehr wacker.

Am Anfang noch etwas nervös und mit Fehlern im Spielaufbau, kassierten die Jungs nach 13 Minuten das 1:0 für die Hausherren.  S.Sommerfeldt war der Torschütze. In der ersten Trinkpause wurde dann der Torwart gewechselt und für Tim ging Franz ins Tor. Im zweiten Teil der ersten Hälfte lief das Spiel dann wesentlich flüssiger und die Eintrachtjungs übernahmen das Kommando. Tore fielen aber trotz guter Chancen nicht.

Das sollte sich in Hälfte 2 ändern. Ins Tor ging jetzt Marvin, Franz wieder in den Sturm. Das 1:1 erzielte Franz nach  einer präzisen  Eingabe von Eto. Die Eintracht spielte weiter souverän, als der Schiedsrichter plötzlich nach einem “Rempler” auf Elfmeter für Admira entschied. S.Sommerfeld schoß diesen neben das Tor- als faire Geste für diesen unberechtigten Pfiff?

Die A-Junioren unseres Vereins erhöhten dann durch Franz und Maghed auf 3:1 , ehe Franz dann zum Endstand von 4:1 überlegt vollendete.

Fazit: Ein guter Test und eine starke Leistung unserer Jungs.

 

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com