AktuellesD2-Junioren

D2 Junioren: Deutlicher Heimsieg gegen Niederlehme

By 13. September 2020No Comments

Am heutigen Sonntagmorgen stand für unsere D2 Junioren das zweite Punktspiel an. Zu Gast in der Schulstrasse, die Mannschaft aus Niederlehme.

Unsere Mannschaft knüpfte nahtlos an die starke Vorstellung aus der Vorwoche an. Es wurden viele Chancen kreiert und bereits nach fünf Minuten gingen wir mit 1-0 in Führung. Im Anschluss in totaler offensiven Spielfreude, vergaßen die Jungs das ein oder andere Mal die nötige Verteidigung. Doch mit Glück (Latte, Pfosten) und Geschick überstanden wir die kurze Phase unbeschadet.

Es dauerte bis zur 23.Minute ehe erneut Max auf 2:0 stellen konnte. Zu diesem Zeitpunkt konnte keiner ahnen wie deutlich es am Ende ausgehen würde. Niederlehme bis dato absolut auf Augenhöhe. Die Zuschauer sahen guten Fussball von beiden Teams.

Dann jedoch konnten wir in den drei Minuten vor der Pause, drei Tore erzielen und auf 5:0 stellen. Hier konnte dann auch der sehr starke Gästegoalie nichts mehr machen.

Im zweiten Abschnitt gab sich der Gast zusehends auf und unsere Jungs erzielten weiter schöne Tore. Auch in dieser Phase hielt der Niederlehmer Schlussmann seine Farben noch im (Ergebnis) Rahmen.

Betrachtet man die ersten zwanzig Minuten, die Gäste sicher unter Wert geschlagen. Gesamtheitlich dann aber auch in der Höhe verdienter Sieg der Miersdorfer 09er.

Tore: Lennard, Oli (je3), Max, David (je2), Maxi, Levon (je1) dazu ein Eigentor.

Gute Besserung an Fynn und Tom, die einige Wochen fehlen werden. Haltet durch.