AktuellesF1-JuniorenJunioren

F1 8/8/24/100

Von 19. November 2017Keine Kommentare

Im letzten Punktspiel der Saison konnte unsere Mannschaft heute mit 15:0 in Waltersdorf gewinnen. Dabei wurde es das erwartet schwere Spiel. Bei äußerst widrigen Witterungsbedingungen (5 Grad und sehr windig) stellte sich der Gastgeber mit allen Spielern fast nur in den eigenen Strafraum und war auf Verteidigung seines Tores aus. So wurde es für uns sehr schwer den wenigen Raum der sich dadurch bot fußballerisch zu nutzen. Irgendwie waren immer gegnerische Beine im Weg und darüber hinaus schossen wir auch den Waltersdorfer Torwart “berühmt”. Dennoch sind 15 Tore keine schlechte Ausbeute, man kann nicht immer glänzen u n d gewinnen.

Tore für MZ heute: David (5), Max St., Alina (je 3), Fynn (2), Yannick, Oli (je 1)

 

Mit einer bemerkenswerten Bilanz von 8 Siegen in 8 Spielen, 24 Punkten und 100:Toren, sicherte sich das Team überlegen den Staffelsieg.

Zur Rückrunde werden die Staffeln nach Leistung neu eingeteilt und hier gilt es dann Farbe zu bekennen. Wir werden sehen was unser Team und was die Gegnerschaft im Frühjahr zu bieten haben. Wir freuen uns auf die beiden Erstplatzierten der anderen vier Staffeln und sehen dann im Frühjahr sicher auch bessere, weil ausgeglichene Spiele.

Hier das erfolgreiche Trainerduo:

SB

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com