AktuellesF1-JuniorenJunioren

F1 Deutlich unter Wert verkauft

Von 25. November 2017Keine Kommentare

Heute nahm unsere Mannschaft auf Einladung des 1.FC Union an einem Blitzturnier in Köpenick teil.

Alle Kinder sollten heute dabei sein, wenn sie das Nachwuchsleistungszentrum eines Zweitligisten so hautnah erleben dürfen.

Leider verkauften wir uns deutlich unter Wert und ließen über weite Strecken des Turniers jegliche Leidenschaft und  jeglichen Biss vermissen. Selbst wenn der Gegner fussballerisch besser ist und das waren fast alle Teams…. muss man körperlich dagegenhalten und kämpfen. Selbst zu Beginn, im Spiel gegen die U8 des 1.FC Union konnten wir nur wenige Zweikämpfe gewinnen. Obwohl wir im Schnitt fast eineinhalb Jahre älter waren…Erst im letzten Spiel gegen den Lichtenrader BC waren wir so etwas wie auf Augenhöhe und nahmen auch körperlich den Kampf an. Hier hatten wir auch  leider nicht das nötige Matchglück, zumindest ein Remis hätten wir hier verdient gehabt…

Ein Dämpfer zur richtigen Zeit? Hoffentlich, denn so wie heute dürfen wir uns in der Rückrunde nicht präsentieren.

Vorbehaltlich natürlich der bewußt vielen Wechsel am heutigen Tag und der dadurch geschuldeten “Unruhe” auf dem Platz…Alle Kinder und auch die Eltern sind jetzt wieder eingenordet und wir erkennen und wissen das die Bäume auch in Miersdorf, trotz 100:7 Toren in der Hinrunde nicht in den Himmel wachsen..

Also gilt es die positiven Ansätze aus dem letzten Turnierspiel mitzunehmen und in der Winterpause weiter dranzubleiben um sich im Frühjahr der starken Gegnerschaft besser zu stellen als heute.

MZ vs. Union U8 1:1

MZ vs. Union U9 0:7

MZ vs. Neuenhagen 0:3

MZ vs. Lichtenrader BC 0:3

Tor für MZ: David. SB

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com