AktuellesG-JuniorenJunioren

G-Junioren: letztes Heimpunktspiel erfolgreich gestaltet

Von 24. November 2017Keine Kommentare

Im letzten Heimspiel der Hinrunde hatten wir die Ortsnachbarn aus Wildau zu Gast. Gespielt wurde unter Flutlicht auf dem Zeuthener Kunstrasenplatz.  Von Anfang an zeigten unsere jüngsten Kicker das sie auch dieses Spiel erfolgreich beenden wollten und ließen den Phönixen kaum Luft zum Atem. Gerade in der ersten Halbzeit wurde versucht zu spielen und auch aufs Tor zu schießen sowie den besser platzierten Mitspieler zu sehen. In der zweiten Halbzeit wurde  das Spiel dann zu eigensinnig geführt. Man nahm sicher quasi gegenseitig den Ball weg um ein Tor zu erzielen. Daran werden wir arbeiten müssen um in der Rückrunde diesen Fehler nicht mehr zu begehen und noch besser als Team aufzutreten.

Jetzt konzentrieren wir uns auf die Hallenserie. Turniere in Dahlewitz und Ludwigsfelde sind für den Dezember geplant und am 10.12. veranstalten wir gemeinsam mit der F2 ein eigenes Adventshallenturnier.

Zum Einsatz kamen: Rosa, Pepe(4),Robin(1),Anton(1),Max, Antonio und Lenni (5)

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com