AktuellesG-JuniorenJunioren

G-Junioren: Nach Startschwierigkeiten Sieg im Derby gegen Wildau

Von 29. April 2017Keine Kommentare

Im vorgezogenen Punktspiel gegen Phönix Wildau gewannen unsere jüngsten Kicker mit 9:3.

Da die Kids am Freitag als Auflaufkinder in der Partie 1.FC Union gegen Sandhausen im Einsatz waren fand dieses Derby eben am Vortag statt.

In der ersten Halbzeit schienen die Miersdorfer schon in Gedanken beim bevorstehenden Erlebnis in der Alten Försterei zu sein. (nebenbei bemerkt war das dann auch wirklich ein tolles Erlebnis).

So stand es nämlich zur Pause 3:2  für die Gäste aus Wildau.

Augenscheinlich rüttelte Trainer Eiko dann die SCEM/Z-Spieler/innen in der Halbzeitpause  auf,  denn in der zweiten Hälfte sahen die Zuschauer dann eine deutlich konzentriertere und motiviertere Mannschaft,  sodass am Ende noch ein deutlicher 9:3 Erfolg zu Buche stand.

Die Tore erzielten Ben (3); Colin (2), Fred (2) ; Lenni und Tobias B.

Zum Einsatz kamen : Pepe,Lenni,Tobias B.,Moritz,Fred,Colin,Robin,Magnus,Rosa,Ben und Rafael

 

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com