2. MännerAktuellesVerein

Pokalsieg 2. Männer

Von 15. Oktober 2019Keine Kommentare

Am sonnigen Sonntag konnte sich unsere 2. Männermannschaft in einem spannenden Achtelfinale des Dahme-Fläming Pokals beim SV Waßmannsdorf durchsetzen.

Nach einer schnellen 2:0 Führung des Gastgebers konnte unsere Mannschaft noch vor der Pause durch Treffer von Lukas Kaulbarsch und Etoo Kofi ausgleichen.

Nach der Pause wurde das Spiel umkämpfter und die “Nicklichkeiten” nahmen zu. In der 58. Minute war es wieder Lukas der die Führung für unsere Eintracht erzielen konnte. Allerdings musste man schon 5 Minuten später den Ausgleich hinnehmen. Der guten Leistung unseres Keepers Sebastian Vogel war es zu verdanken, dass den Gastgebern in der regulären Spielzeit nicht noch die erneute Führung gelang. Somit ging es mit einem 3:3 in die Verlängerung.

Erneut konnte Etoo Kofi in der Nachspielzeit die Führung für unsere Eintracht herstellen. Leider gelang den Waßmannsdorfern noch in der letzten Minute der Nachspielzeit der glückliche Ausgleich. Damit sollte die Pokal-Entscheidung vom Punkt aus fallen.

Im Elfmeterschießen hat uns dann das Glück und eine gute Leistung von Basti den Vorteil gebracht. Am Ende konnten wir uns mit einem 6:7 durchsetzen.

Gratulation an die Mannschaft und die Trainer für eine tolle kämpferische Leistung.

Jetzt wünschen wir Losglück für das Viertelfinale!

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com