AktuellesB-JuniorenJunioren

Spielbericht zum B-Junioren Landespokalvierterfinale

By 1. Mai 2017Mai 9th, 2017No Comments

Übernahme von facebook

B-Junioren im Landespokal-Halbfinale

JFV Havelstadt Brandenburg – SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen 2:3 (2:2)

Unsere B-Jugendelf setzte sich im Viertelfinale in Brandenburg durch und hat das Halbfinale erreicht .
Unsere Jungs bestimmten zunächst das Geschehen eindeutig und konnten früh mit 2:0 in Führung gehen . Marvin Sturm (17.) und Franz Arnold (21.) waren für Eintracht erfolgreich . Es gab mehrere Möglichkeiten , das Resultat auszubauen , doch nach Schieri-Ballkontakt fällt der Anschluss für die gastgebenden Brandenburger . Kurz vor dem Pausenpfiff Riesengelegenheit zum 3:1 , die leider nicht genutzt wurde – stattdessen im Gegenzug der Ausgleich .
Eintracht danach weiter am Drücker . Nach mehreren vertanen Chancen in der 63. Minute endlich das 3:2 für Eintracht nach schönem Angriff über die linke Seite . Auch weiterhin “dicke” Chancen , um das Spiel endgültig zu entscheiden – aber selbst ein Strafstoß wird nicht genutzt und vom Keeper der Brandenburger pariert . So bleibt es spannend bis in die Schlussphase als plötzlich die Gastgeber kurz vor dem Abpfiff die Riesengelegenheit zum Ausgleich haben .
Aber Ende gut – alles gut ! Unsere Jungs sind unter den letzten Vier !!!
Glückwunsch an Team und Trainer/Betreuer .

Foto: Stefan Becker

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Gras, Himmel, im Freien und Natur