AktuellesFrauen

U15- Mädchen starten mit Rückrundenvorbereitung

By 9. Januar 2015No Comments

Für den weiblichen Nachwuchs läuft die Vorbereitung auf die Rückrunde bereits auf Hochtouren. Die erste Trainingseinheit im Jahr 2015 fand am vergangenen Mittwoch statt.
Teamkreis

Schon im Monat Januar stehen zudem einige Highlights für Fans, Eltern und Team auf dem Programm.

Trotz eines respektablen Auftritts bei der Hallenkreismeisterschaft in der Paul-Dinter-Halle, bei der man sich Platz 4, hinter Viktoria Jüterbog (1), Heideseer SV Fortuna (2) und dem Storkower SC (3) sichern konnte, sieht das Trainerteam Hübner/Kreft noch ausreichend Luft nach oben.

Mit dem Hallenturnier vom SV Schmöckwitz-Eichwalde am 17.01.2015 wartet bereits die erste Bewährungsprobe auf die U15-Juniorinnen. Anstoß in der Sporthalle der Grundschule Eichwalde ist um 9.00 Uhr.

Nur eine Woche später (25.01.2015, 9.00 Uhr) veranstaltet man das eigene Hallenturnier. Natürlich sind Freunde des Mädchen- und Frauenfußballs ganz herzlich eingeladen dem Geschehen auf heimischen Parkett in der Grundschule am Wald beizuwohnen. Wie schon im Vorjahr kämpfen 8 Mädchenmannschaft um die begehrte Trophäe der Bürgermeisterin. Das erste Mal geht man mit 2 Mannschaften an den Start und bestreitet zudem erstmalig das “kleine Turnier”, bevor sich die Frauenmannschaft des Vereins am Nachmittag um 14.00 Uhr im traditionellen Hallenturnier um den “Pokal der Bürgermeisterin” beweisen darf.

Derzeit bereitet sich die U15-Juniorinnen akribisch auf die anstehenden Turniere vor. Dafür bittet das Trainerteam 2x die Woche, am Mittwoch in Zeuthen (Kunstrasen) um 17.00 Uhr und am Freitag (Sporthalle Grundschule am Wald) um 19.00 Uhr zum Training.