AktuellesB-Junioren

B-Junioren gewinnen Spitzenspiel gegen Hütte

Von 21. November 2016Keine Kommentare

Unsere B-Junioren (Landesklasse) gewannen das Heimspiel in der Landesklasse Süd gegen den Spitzenreiter FC Eisenhüttenstadt mit 2:1 und fügten den Jungs aus der Stahlwerkerstadt die erste Saisonniederlage zu.

Auf schwer bespielbaren, weil sehr tiefen und rutschigen , Boden entwickelte sich ein spannendes  und kämpferisch hochklassiges Spiel.  Die Miersdorfer Jungs, in der ersten Halbzeit immer leicht feldüberlegen, kassierten nach einer vergebenen Torchance und dem “Nachtrauern” darüber im Gegenzug das 0.1. Trotzdem wurde weiter nach vorn gespielt. Nach einem “Gespräch” mit seinem Gegenspieler wurde dann Ede vom Schiedsrichter des Platzes verwiesen und so mussten die Eintrachtjungs in Unterzahl spielen.  Mit großem Aufwand und Teamgeist ackerten unsere Jungs weiter und wurden noch vor der Pause mit dem 1:1 durch Patti belohnt.

Die zweite Halbzeit lies auf dem Boden kein schönes Spiel mehr zu und so stand Willen,Kampfgeist und mannschaftliches Engagement im Vordergrund. Nachdem sich ein Hüttenstädter mit dem Schiedsrichter ein Wortgefecht lieferte und deshalb den Platz verlassen musste, war der numerische Gleichstand wieder hergestellt. Kurz vor Schluß vollendete Jan nach eim Steilpass in die Tiefe der gegnerischen Mannschaft gekonnt und clever zum 2:1 und somit zum Sieg, der letztlich verdient war!.

Eine tolle Moral der Mannschaft, die jetzt mit 15 Zählern auf dem 3.Tabellenplatz liegt. Herzlichen Glückwunsch.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com