AktuellesF2-JuniorenJunioren

F2 Verpatzter Rückrundenauftakt

Von 30. April 2017Keine Kommentare

Vier Wochen nach dem offiziell terminierten Rückrundenstart fand heute unser erstes Spiel in Schenkendorf statt. Bei besten äußeren Bedingungen passte sogar die Anstoßzeit mit 10:30 Uhr ins Bild. Wir waren pünktlich eine Stunde vor Spielbeginn vor Ort, konnten uns in Ruhe umziehen und erwärmen. Die momentan vermeintlich stärksten Spieler standen auch zur Verfügung. Alles war angerichtet. Um so enttäuschender unsere Vorstellung in der ersten Hälfte. Kein Einsatz, kein Spiel, wir liefen Ball und Gegner nur hinterher. Wir waren vor allem körperlich zu keiner Zeit in der Lage die drei Schenkendorfer Offensivkräfte zu stellen. Folgerichtig ging es mit 0-3 in die Kabinen. In der Pause fand Marko die richtigen Worte und nahm ein paar Umstellungen vor. Nun lief es besser und wir kamen endlich auch zu Torchancen. Die bis dahin so gar nicht geprüfte Abwehr der Gastgeber zeigte nun auch deutliche Schwächen, die wir umgehend mit dem 1-3 (Oli) und 2-3 (Max K.) innerhalb von fünf Minuten bestraften. Nun waren wir eigentlich drauf und dran den Ausgleich zu erzielen…..jedoch ließen wir aus dem Halbfeld wieder einen Schuss der Schenkendorfer völlig freistehend zu und es schlug zum 4-2 ein. Oli konnte noch auf 3-4 verkürzen. In der Schlussminute hätte er seine gute zweite Hälfte krönen können doch der Torwart wehrte seinen Ball zur Ecke ab. So blieb es bei der Niederlage die wir uns allesamt in der ersten Hälfte auf die Fahnen schreiben können. Nun müssen wir uns wieder sammeln denn am kommenden Samstag empfangen wir die Mannschaft aus Großziethen. Hier wird von Beginn an Leistung gefragt sein, wenn wir eine Chance haben wollen.SB

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com