Aktuelles

Kreisoberliga: SCEM/Z II mit Heimsieg gegen Schenkendorf

Von 28. Mai 2017Keine Kommentare

Übernahme von facebook

SC Eintracht Miersdorf/Zeuthen II – Schenkendorf 2:1 (0:0)

Nach verteiltem Spiel und torloser 1. Halbzeit brachte Martin Kotzte die Gäste per Strafstoß in Führung (55.). Eintracht steckte jedoch nicht auf und konnte in der Endphase die Partie noch drehen. Zunächst war Nils Bomberg per Direktschuss erfolgreich bevor Sekunden vor Schluss Florian Hermann das Siegtor gelang. Erfolgreicher Einstand somit auch für Neuzugang Sebastian Vogel, der erstmals im Tor der Miersdorfer stand.

Bild könnte enthalten: 1 Person, machen Sport, Gras, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler, Himmel, Gras, im Freien und Natur
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler, Baum, Himmel, Gras, im Freien und Natur
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com