AktuellesF2-JuniorenJunioren

F2 Heimsieg gegen Mittenwalde

By 11. Juni 2017No Comments

Nach dem Sieg unter der Woche in Mahlow wollten wir heute gegen Mittenwalde unbedingt nachlegen. Gegen die körperlich sehr robusten Gäste zeigten wir von Beginn an eine wirklich sehr gute Leistung. Wir kombinierten phasenweise wie noch nie in dieser Saison…das sah vierzig Minuten lang nach Fussball aus…..!!!!! Dennoch gerieten wir durch einen tollen Distanzschuss der Gäste mit 0:1 in Rückstand (7.) Dabei wollten wir die Schüsse in jedem Falle vorher blocken, in dieser Situation verlief die Warnung vor dem Spiel im Sande. Doch unsere Mannschaft war nicht geschockt und erspielte sich Chance um Chance. Oli kurbelte das Spiel aus der Mitte heraus an……dazu ein Lattenkopfball nach Eckball, viele weitere Schüsse fanden noch in der Mittenwalder Abwehr ihren Meister. Lenny erlöste uns dann nach zwölf Minuten mit dem verdienten 1:1. Bis zur Pause spielten weiter nur unsere Jungs ohne sich jedoch zu belohnen. So ging es mit einem schmeichelhaften Remis für die Gäste in die Pause. Wir wollten einfach so weiter machen, da brauchte es in der Kabine nicht viele Worte. Mit Beginn der zweiten Hälfte gingen wir auch relativ schnell mit mit 2 bzw. 3:1 in Führung. (24.,27.) David und Lenny schlossen super vorgetragene Angriffe eiskalt ab… genauso eiskalt jedoch auch die Gäste, die innerhalb von drei Minuten auf 3:3 stellten (33.,35.) Hier ließen wir unseren Torwart beim Abstoß etwas im Stich…. wir wollten Anspielstationen auf den Außenbahnen schaffen um ein Abrollen des Balles zu ermöglichen aber wir waren nicht bereit…. das haben wir leider nicht optimal gelöst. Aber obwohl nur noch fünf Minuten zu spielen waren, die Mannschaft ließ keinen Zweifel daran wer hier heute gewinnen würde…. so schossen erneut Lenny und Max St. (36., 37.) noch zwei Tore zum völlig verdienten und umjubelten 5:3 Sieg. Auf dieser Leistung gegen einen Gegner auf Augenhöhe müssen wir aufbauen, dann können wir die zwei ausstehenden Spiele ebenfalls positiv gestalten. Nach dem Spiel ließen sich alle die Geburtstagslage von Lorenz schmecken…. Muffins und Capri Sonne… Danke Jungs, zumindest einen Muffin hätte der Trainer auch gerne gehabt ????MZ heute mit: Liam (Finn), Yannick (Lorenz), David, Max K., Lenny, Oli, Max St. (Rasmik) SB.