AktuellesF2-JuniorenJunioren

F2 Mit Auswärtssieg in die Ferien

Von 13. Oktober 2016Keine Kommentare

 

Am heutigen Donnerstag fand das Nachholspiel vom Wochenende in Wildau statt. Auf unserer Seite standen einige Spieler nicht zur Verfügung, jedoch ist dies auch immer eine Chance für die Jungs noch enger zusammen zu rücken. In einem Spiel auf Augenhöhe entwickelte sich von Anfang an ein gewisses “Derbyflair”. Der Gegner schenkte uns nichts und unsere Jungs mussten ordentlich dagegen halten. Leichte Vorteile in Hälfte eins konnten wir zum 1-0 ummünzen (12.). Der Gastgeber traf zwar noch das Lattenkreuz, jedoch geht der Pausenstand dem Spielverlauf entsprechend in Ordnung. Zur Pause schworen wir die Jungs noch einmal ein uns diesen Vorsprung nicht mehr nehmen zu lassen und mit einem Erfolgserlebnis in die Ferien zu gehen. Jedoch auch in der zweiten Hälfte sahen alle Beteiligten ein Spiel auf des Messers Schneide….oft kombinierten wir ansehnlich, leider war es dann vor dem Tor mit der Herrlichkeit vorbei. Einen Strafstoß setzten wir an die Latte und das Zittern ging weiter. Das 2-0 (32.) brachte dann endlich etwas Erlösung. In der letzten Minute konnten die Gastgeber noch mit einem fulminanten Schuss auf 1-2 verkürzen. Jedoch kam dieser Treffer zu spät um dem Spiel noch eine Wende zu geben. Unsere Jungs verdienten sich den knappen Sieg durch aufopferungsvolles Kämpfen vorn im Sturm beginnend, weiter in den hinteren Mannschaftsteilen…bis hin zu den Wechselspielern…..Eine Mannschaft !!!Toller Kampf Jungs!! Tore für MZ: Lenny und Max St.

Danke vorab schon einmal an Frank Köhler für das Bereitstellen der neuen Spielkleidung, sieht wirklich klasse aus, mehr dazu später.

wildau1wildau3

 

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com