AktuellesF2-JuniorenJunioren

F2 Niederlage in Kablow

By 12. November 2016No Comments

Heute gastierte unsere Mannschaft bei der Torfabrik der Liga, in Kablow Ziegelei. Der Gegner hatte bereits 65 Treffer in fünf Spielen erzielt. Dementsprechend wollten wir erst einmal versuchen defensiv gut zu stehen und wenig zuzulassen. Es brauchte fünf Minuten bis wir im Spiel waren, leider hatte die Heimmannschaft hier bereits schon das 1-0 (4.) erzielt. Mit zunehmender Spieldauer kamen wir besser zurecht, waren enger an den Gegenspielern und kamen selbst zu mehreren Torchancen. Leider konnten wir hier nur eine nutzen und stellten auf 1-1 (12.) Jedoch kassierten wir mit dem Pausenpfiff ein unglückliches Eigentor. Zur Halbzeit nahmen wir uns viel vor, vielleicht zu viel??? Der Gegner konnte in den ersten zehn Minuten schalten und walten wie er wollte. Hier waren wir einfach zu passiv und nicht eng genug bei den Gegenspielern. Immer wieder nahm der Gastgeber freie Schüsse auf unser Tor. Oftmals rettete unser Goalie, dennoch schlug es noch vier weitere Male hinter uns ein. Zum Ende des Spiels konnten wir das Geschehen etwas offener gestalten und kamen selbst wieder zu Chancen. In dieser Phase konnten wir noch auf 2-6 verkürzen. Am Ende geht das Ergebnis von 6-2 auch in der Höhe in Ordnung. Leider reichen 25 Minuten guten Spiels nicht um 15 Minuten Passivität zu überdecken. Fazit: Gegen die Top 3 der Liga standen wir bisher vor allem körperlich auf verlorenem Posten. Nun gilt es in den verbleibenden zwei Spielen gegen Großziethen und Senzig den 4.Platz in unserer Neunerstaffel zu verteidigen. Das wäre am Ende der Hinrunde für unseren jüngeren Jahrgang sicher ein Erfolg und auch dem Leistungsstand entsprechend. Tore für MZ: Lenny und David. SB.

kablow2 kablow3